Anzeige

Kultur

Ibsens „Hedda Gabler“

17.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Die Württembergische Landesbühne spielt zum letzten Mal am Sonntag, 21. Januar, um 16 Uhr im Schauspielhaus Henrik Ibsens Drama „Hedda Gabler“ mit live gespieltem Cello statt Klavier. Karten gibt es unter Telefon (07 11) 35 12 30 44.

Kultur