Kultur

HSG musiziert

01.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am Sonntag, 6. Dezember, 19 Uhr, wird in der evangelischen Bartholomäuskirche Oberboihingen die Stunde der Kirchenmusik von der Harmonika- und Spielgemeinschaft Oberboihingen gestaltet. Die HSG wird mit ihren drei Orchestern sowie mit zwei Solisten auf Orgel und Trompete ein internationales Programm mit Musik von der Barockzeit bis zu moderner Filmmusik aufführen. Auch weihnachtliche Klänge sind im Repertoire des Abends. Die Orchester werden geleitet von Tatjana Chynko, Elke Steinhauser und Peter Fischer. An der Vier-Orgel der Bartholomäuskirche ist Oliver Kern zu hören, Trompete spielt Christof Wurster. Der Eintritt ist frei.

Kultur

„Wir sind auf einem guten Weg“

Die Stiftung Ruoff hatte im vergangenen Jahr so viele Besucher wie noch nie – Ausstellung mit Ben Willikens im Mai

NÜRTINGEN. Die lichtdurchfluteten Räume der Galerie der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten