Anzeige

Kultur

Don Kosaken singen

17.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 24. Januar, 20 Uhr, gastiert der Don Kosaken Chor Serge Jaroff in der Johanneskirche in der Vendelaustraße. Es handelt sich um ein hochkarätiges, akademisch studiertes Spitzenensemble. Wanja Hlibka, der Leiter und Dirigent des Chores, hat viele Jahre als jüngster Solist im Chor von Serge Jaroff gesungen und hat die Originalarrangements als Ausgangsbasis seiner künstlerischen Arbeit nutzen dürfen. Die Sänger kommen von großen osteuropäischen Opernhäusern. Das Repertoire des Chores reicht von den festlichen Gesängen der russisch-orthodoxen Kirche über Volksweisen bis hin zu Werken klassischer Komponisten.

Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und im Pfarrbüro St. Johannes, Vendelaustraße 30, Telefon (0 70 22) 7 08 92 10, außerdem an der Abendkasse.

Anzeige

Kultur

„Himmlische Nacht der Tenöre“

Klassische Opernmelodien von Verdi, Puccini und anderen berühmten Komponisten sowie stimmungsvolle Weihnachtslieder erklingen, wenn die drei Tenöre Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev bei der „Himmlischen Nacht der Tenöre“ am Mittwoch, 19. Dezember, 19.30 Uhr, in der Nürtinger…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten