Blaulicht

Zu rasanter Spurwechsel

28.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Durch unaufmerksamen Fahrstreifenwechsel hat eine 29-jährige Weinsbergerin am Sonntag gegen 19.30 Uhr auf der Flughafenstraße einen heftigen Unfall verursacht. Die 29-Jährige fuhr mit ihrem VW Golf auf der Flughafenstraße in Richtung B 27. Sie ordnete sich auf der Linksabbiegerspur zu den Abflugterminals ein und musste hinter einem Mercedes an der roten Ampel anhalten. Ein 35-jähriger Walldorfer im Ford B-Max fuhr ebenfalls auf der Flughafenstraße auf der linken Geradeausspur.

Kurz bevor der B-Max den wartenden VW Golf passiert hatte, beschleunigte die 29-Jährige plötzlich und zog, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, auf die linke Geradeausspur. Der Fordfahrer konnte nicht mehr reagieren und krachte ins Heck des Golfs. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls nach links abgewiesen und prallte ins Heck des noch wartenden Mercedes. Die Unfallverursacherin, der Ford-Fahrer und die 29-jährige Beifahrerin im Mercedes wurden leicht verletzt. Während der Ford-Fahrer und die 29-Jährige vor Ort ambulant behandelt wurden, musste die Unfallverursacherin ins Krankenhaus gebracht werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen