Blaulicht

Zeigte die Ampel Rot?

31.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Noch unklar ist der Hergang eines Unfalls am Montag gegen 7.30 Uhr an der Einmündung der Wagnerstraße in die Scharnhäuser Straße. Ein 51-jähriger Neuhäuser fuhr mit seinem 7er BMW auf der Wagnerstraße und wollte nach links in die Scharnhäuser Straße einbiegen. Dabei übersah er eine 27-Jährige, die mit ihrem Hyundai auf der vorfahrtsberechtigten Scharnhäuser Straße in Richtung Plieninger Straße fuhr. Diese war in den Einmündungsbereich eingefahren, obwohl die Fußgängerampel möglicherweise für sie Rot zeigte. Die Polizei Filderstadt sucht unter Telefon (07 11) 7 09 13 Zeugen des Unfalls, insbesondere eine Dame, die zum Unfallzeitpunkt an dieser Ampel stand, um die Fahrbahn zu überqueren.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen