Blaulicht

Vom Pferd gestürzt

31.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (lp). Wegen eines freilaufenden Hundes ist eine 44-jährige Reiterin am Donnerstag kurz vor 11 Uhr auf einem außerhalb der Ortschaft gelegenen Feldweg von ihrem Pferd gestürzt und verletzt worden. Der nicht angeleinte Hund einer 21-jährigen Spaziergängerin lief dem ebenfalls freilaufenden Hund der Reiterin entgegen, was das Pferd irritierte. Als es scheute, stürzte die Reiterin, die offenbar leichtere Verletzungen erlitt. Zur Untersuchung und Behandlung wurde sie in eine Klinik gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen