Blaulicht

Vier Verletzte bei Zusammenstoß

31.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Missachtung der Vorfahrt war die Ursache für einen Unfall am Donnerstag gegen 11.40 Uhr an der Kreuzung der L 1200 und der L 1202 zwischen Denkendorf und Nellingen. Eine 78-jährige Toyotafahrerin aus Ostfildern fuhr auf der L 1200 von Denkendorf kommend in Richtung Nellingen. An der Kreuzung zur L 1202/L 1192 wollte sie diese geradeaus überqueren. Da die Ampel derzeit außer Betrieb ist, hätte die 78-Jährige die Vorfahrt gewähren müssen. Ohne jedoch auf den Querverkehr zu achten, fuhr sie in die Kreuzung ein. Ein von links kommender 32-jähriger Stuttgarter mit seinem VW-Bus hatte keine Möglichkeit mehr zu reagieren, die Fahrzeuge krachten heftig zusammen. Durch die Kollision wurden die Unfallverursacherin, ihre 61-jährige Beifahrerin sowie der Fahrer des VW-Busses und sein 22-jähriger Beifahrer so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 15.10 Uhr, an der Kreuzung List- und Hauptstraße ereignet hat. Ein 43-Jähriger war mit seinem Ford S-Max auf der Liststraße unterwegs und wollte an der Kreuzung in die Hauptstraße,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen