Blaulicht

Über Straßengraben gerauscht

01.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ohne Schaden blieb ein Unfall am Sonntagabend auf der B 297. Ein 27-jähriger Fahrer eines Mercedes Vito fuhr gegen 22.30 Uhr auf der Bundesstraße von Kirchheim in Richtung Reudern. Nach der Autobahn unterhalb einer Kuppe machte er, als ihm ein Pkw entgegenkam, plötzlich eine Vollbremsung, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Graben und blieb in einer ansteigenden Böschung liegen. Dabei entstand weder am Pkw noch am Gelände ein Schaden. Bei der Unfallaufnahme war deutlicher Alkoholgeruch feststellbar, weshalb der Vito-Fahrer mit zur Blutentnahme musste. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dehnfunge brannte

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Samstagmorgen kurz vor halb elf wurde die Feuerwehr in Leinfelden-Echterdingen zu einem Brand in der Bernhäuser Straße gerufen. Vor Ort konnte ein Schwelbrand in einer Dehnungsfuge zwischen zwei Gebäuden festgestellt werden, der vermutlich durch länger…

Weiterlesen

Kinderbetreuung per Facebook

ESSLINGEN (lp). Einen offenbar dringenden Urlaubswunsch verspürte eine 35-jährige Mutter zweier Kinder im Alter von sieben und zehn Jahren, als sie am Samstagabend im Social Media Portal Facebook öffentlich eine Betreuung für ihre Kinder suchte, um Urlaub zu machen. Eine aufmerksame…

Weiterlesen

Mann brutal verprügelt

ESSLINGEN (lp). Am späten Samstagabend ist ein 29-jähriger Mann zusammengeschlagen worden. Zwei Tatverdächtige im Alter von 26 und 30 Jahren wurden vorübergehend festgenommen und verhört. Aufgrund erheblicher Sprachschwierigkeiten konnte bislang kein genaues Motiv für die Tat ermittelt werden.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen