Blaulicht

Tödlicher Motorradunfall

22.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). Ein Motorradfahrer wurde am Montagnachmittag nach einem Sturz von seiner Maschine schwer verletzt in eine Klinik geflogen, wo er später verstarb. Der 53-Jährige befuhr gegen 15.40 Uhr mit seiner BMW den Möhringer Weg in Ruit von der Abendeckkreuzung kommend in Richtung Hedelfinger Straße. In einer leichten Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Beim Sturz wurde er so schwer verletzt, dass ein Hubschrauber zum Transport notwendig war. Am Abend erlag er im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen