Blaulicht

Schwer verletzter Radfahrer

11.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine schwere Beinverletzung hat sich ein Radfahrer bei einem Unfall am Dienstagabend zugezogen. Ein 38-jähriger Mercedeslenker bog kurz vor 19 Uhr von der Siemensstraße nach links in die Emil-Kessler-Straße ab. Seinen Angaben nach schnitt er die Kurve und kollidierte mit dem 47-jährigen Radfahrer auf dem Linksabbiegestreifen der Emil-Kessler-Straße. Der Radler stürzte und musste in einer Klinik stationär aufgenommen werden. Doppeltes Pech für den 47-Jährigen: Da bei der Unfallaufnahme festgestellt wurde, dass er stark alkoholisiert war, muss er mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. Ein Test ergab einen Wert von knapp über zwei Promille.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen