Blaulicht

Rückwärts gerollt?

26.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Die Polizei Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 13.20 Uhr in der Linsenhofer Straße in Beuren ereignet hat. Zum Unfallhergang liegen bislang widersprüchliche Angaben vor. Eine 48-jährige Seat-Fahrerin gab an, an der roten Ampel gewartet zu haben, als eine 41-jährige BMW-X5-Fahrerin hinten auffuhr. Die BMW-Fahrerin gab an, sie habe zunächst hinter dem Seat gestanden, als dieser plötzlich ein Stück zurückrollte und gegen ihr stehendes Fahrzeug prallte. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von circa 700 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen