Blaulicht

Rauchsignale aus der Küche

31.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand sind die Rettungskräfte am Sonntag ausgerückt. Gegen 19.40 Uhr hörten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Asternweg einen Rauchmelder Alarm schlagen. Weil es zudem im Treppenhaus verbrannt roch, alarmierten die Bewohner die Feuerwehr und gingen ins Freie. Ein offenes Feuer wütete zum Glück nicht. Lediglich das Abendessen eines 76 Jahre alten Bewohners war auf dem Herd angebrannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mehrere Autos aufgebrochen

ALTBACH (lp). Auf vier Mercedes und zwei BMW-Modelle hatten es in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Autoknacker in Altbach abgesehen. Zwischen 1 und 3 Uhr war an den geparkten Fahrzeugen jeweils eine Fensterscheibe eingeschlagen worden. Die Täter bauten Lenkräder samt Airbags sowie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen