Blaulicht

Radler schwer am Kopf verletzt

07.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zu einem Fahrradunfall kam es am Montag gegen 17.20 Uhr auf der Straße zwischen Wolfschlugen und Nürtingen. Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem Mountainbike auf der L 1205 in Fahrtrichtung Nürtingen. Laut Zeugenaussagen stürzte er ohne Beteiligung anderer auf der abschüssigen Strecke, erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Er trug keinen Fahrradhelm. Es entstand geringer Sachschaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen