Blaulicht

Pkw machte sich selbständig

22.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein Pkw führerlos 300 Meter einen Abhang hinunter und kam in einer Hecke zum Stehen. Eine 38-Jährige begab sich nach einem Fest in ihren Opel, da ihr kalt war. Der Pkw setzte sich dann plötzlich in Bewegung und rollte eine Wiese hinunter. Die 38-Jährige sprang aus dem Fahrzeug. Sie blieb zum Glück unverletzt. Die Beamten des Polizeireviers Nürtingen stellten jedoch bei der Sachverhaltsaufnahme fest, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eröffnet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alarm schlägt Dieb in die Flucht

KIRCHHEIM (lp). In die Filiale eines Telefonanbieters in der Max-Eyth-Straße ist ein Dieb am frühen Montagmorgen eingebrochen. Kurz nach drei Uhr verschaffte er sich über ein Fenster Zutritt zu den Verkaufsräumen. Weil er die Alarmanlage auslöste, flüchtete er nach derzeitigen Erkenntnissen,…

Weiterlesen

Autoknacker geht leer aus

KIRCHHEIM (lp). Geringe Beute hat ein Pkw-Aufbrecher in der Nacht zum Montag im Wacholderweg gemacht. Der Täter drang zwischen 18 und acht Uhr morgens über die Beifahrertür in einen Ford ein. Im Inneren durchsuchte öffnete er das Handschuhfach. Ersten Erkenntnissen nach wurde aus einem…

Weiterlesen

Betrunken am Steuer

KIRCHHEIM (lp). Ihren Führerschein musste eine betrunkene Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen abgeben. Die 25-Jährige befuhr mit ihrem Fiat kurz vor fünf Uhr die Wehrstraße von der Paradiesstraße kommend. Als ihr ein Streifenwagen entgegenkam, wich die Frau mit ihrem Wagen auf den Gehweg aus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen