Blaulicht

Nach Streit ausgerastet

30.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In der Nacht zum Samstag gerieten in einer Asylbewerberunterkunft in der Nürtinger Albert-Schäffle-Straße mehrere Bewohner in Streit. Als ein 24-jähriger Gambier, der stark alkoholisiert war, durch die Polizeibeamten in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier gebracht werden sollte, rastete dieser völlig aus und trat wild um sich. Er versuchte, die Beamten zu beißen und zu schlagen. Mehrere Beamte waren notwendig, um den richterlich angeordneten Gewahrsam durchzusetzen. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen