Blaulicht

Nach Streit ausgerastet

30.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). In der Nacht zum Samstag gerieten in einer Asylbewerberunterkunft in der Nürtinger Albert-Schäffle-Straße mehrere Bewohner in Streit. Als ein 24-jähriger Gambier, der stark alkoholisiert war, durch die Polizeibeamten in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier gebracht werden sollte, rastete dieser völlig aus und trat wild um sich. Er versuchte, die Beamten zu beißen und zu schlagen. Mehrere Beamte waren notwendig, um den richterlich angeordneten Gewahrsam durchzusetzen. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Getränke aus Imbiss geklaut

KÖNGEN (lp). Lediglich Getränke haben Diebe am Sonntag kurz nach 5 Uhr bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Immanuel-Maier-Straße mitgenommen. Mit einem Werkzeug hebelten die Unbekannten eine Metalltür auf und durchsuchten erfolglos den nahezu leeren Kassenbereich. Dafür nahmen sie aus der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen