Blaulicht

Laster nicht verkehrssicher

28.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Einen verkehrsunsicheren Lkw hat die Verkehrspolizei am Montag aus dem Verkehr gezogen. Der 12-Tonner fiel einer Polizeistreife gegen 16.10 Uhr auf der B 313 wegen seiner überdeutlichen Schieflage auf. In der Plochinger Filsallee wurde der Lkw deshalb einer Kontrolle unterzogen. Neben einer unzureichenden Ladungssicherung und Lastverteilung wurden noch andere sicherheitsrelevante Mängel festgestellt. Auch der Verdacht einer deutlichen Überladung drängte sich auf. Ein Kfz-Sachverständiger stellte eine Überschreitung der zugelassenen Gesamtmasse um knapp 24 Prozent fest. Aufgrund gravierender Mängel, unter anderem an der Bremsanlage und Lenkung, wurde der Lkw als verkehrsunsicher eingestuft. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt und stellte Kennzeichen und Fahrzeugpapiere sicher. Gegen den 45 Jahre alten Fahrer und dessen Arbeitgeber, ein Transportunternehmen aus dem Kreis Ludwigsburg, wird ermittelt. Die Fracht wurde zum Weitertransport auf zwei andere Lkw umgeladen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen