Blaulicht

Laster in die Quere gekommen

09.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Beim Zusammenstoß mit einem Lkw sind am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der Adenauerbrücke ein 55 Jahre alter Autofahrer und ein 29 Jahre alter Lkw-Fahrer leicht verletzt worden. Der 55-Jährige fuhr mit seinem Mercedes Viano von der Ulmer Straße in Richtung Berkheim. Von der Adenauerbrücke wollte der Mann nach links in die Inselstraße abbiegen. In der Gegenrichtung staute sich der Verkehr, ein Lkw-Fahrer hielt auf der linken Fahrspur den Einmündungsbereich zur Inselstraße frei. Dies nutzte der Viano-Lenker und bog, ohne allerdings auf den Verkehr auf der rechten Spur zu achten, in Richtung Inselstraße ab. Ein dort heranfahrender Lkw prallte in die Seite des Vito, der beim Aufprall noch ein anderes Fahrzeug streifte. Mit leichten Verletzungen wurden der Fahrer des Viano und der 29-jährige Lkw-Fahrer ins Krankenhaus gebracht. Der Viano musste abgeschleppt werden, der Sachschaden wurde auf 25 000 Euro geschätzt. Der rechte Fahrstreifen der Adenauerbrücke musste zeitweise gesperrt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen