Blaulicht

Kippe setzt Buschwerk in Brand

25.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Eine unachtsam weggeworfene Zigarettenkippe hat möglicherweise am Freitag gegen 14.15 Uhr einen Brand beim Bahnhof Plochingen ausgelöst. Passanten sahen Rauch aus dem Grünstreifen neben den Bahngleisen aufsteigen und verständigten die Feuerwehr. In dem trockenen Gras breiteten sich die Flammen schnell aus und setzten auch dürres Buschwerk in Brand. Die Feuerwehr Plochingen hatte die Flammen schnell unter Kontrolle und gelöscht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Sie traf auf einen 56-Jährigen, der stark alkoholisiert war…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen