Blaulicht

Kilometerlanger Stau auf der B 10

26.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Einen Rückstau bis nach Stuttgart hat ein Verkehrsunfall am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr auf der Bundesstraße  10 auf Höhe Weil verursacht. Eine 57-jährige Ford-Mondeo-Lenkerin war auf der Bundesstraße auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Göppingen unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam sie auf die rechte Fahrspur und kollidierte mit dem VW Polo einer 25-Jährigen. Der Aufprall war so unglücklich, dass sich der Pkw der jüngeren Frau drehte und gegen die Mittelleitplanke schleuderte. Die 25-Jährige wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall wegen Übermüdung

UNTERENSINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein übermüdeter Autofahrer, der am Montagmorgen einen Unfall verursacht hat. Der 75-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem VW Passat die B 313 in Richtung Wendlingen. Wegen starker Übermüdung kam der Mann mit seinem Wagen auf Höhe von Unterensingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen