Blaulicht

Ins Heck gekracht

30.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (lp). Ein Sachschaden von rund 5000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Dienstag kurz vor 12 Uhr in der Beurener Straße entstanden. Eine 44-jährige Beurenerin fuhr mit ihrem VW Polo auf der Beurener Straße in Richtung Owen. An der Einmündung zur Eisenbahnstraße verlangsamte sie, um abzubiegen. Ein hinter ihr fahrender 42-jähriger Lenninger erkannte dies zu spät und krachte mit seinem Ford Transit ins Heck des Polo. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen