Blaulicht

In Schlangenlinien unterwegs

01.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

RIEDERICH (lp). Ganz erheblich zu tief ins Glas geschaut hatte nach Polizeiangaben ein 34 Jahre alter Fahrer, der am Montagabend gegen 21.30 Uhr mit seinem Fiat Punto auf der B 312 von Stuttgart in Richtung Metzingen unterwegs war. Verkehrsteilnehmer hatten die Polizei alarmiert, nachdem der Fiat in deutlichen Schlangenlinien auf der Bundesstraße fuhr und dabei immer wieder auf die Gegenfahrspur kam. An der Ausfahrt Riederich wurde der Fiat angehalten. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Fahrers stellten die Polizeibeamten einen vorläufigen Alkoholwert von deutlich über drei Promille fest.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Postplatz

KIRCHHEIM (lp). Zu einer handfesten Auseinandersetzung sind die Polizei und der Rettungsdienst am Dienstagnachmittag zum Postplatz gerufen worden. Gegen 16.45 Uhr gerieten mehrere Pakistani und Afghanen, die zusammen auf den Bänken saßen, in Streit. Ein bislang unbekannter Täter schlug hierbei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen