Blaulicht

Hinten draufgebrummt

01.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Nicht aufgepasst hat der Fahrer eines VW Golf, der am Montag gegen 11.30 Uhr in der Humpfentalstraße einen Auffahrunfall verursachte. Der 74-Jährige war in Richtung Carl-Benz-Straße unterwegs. Der vor ihm fahrende 54-Jährige mit seinem BMW musste auf Höhe der Einmündung Berliner Straße bis zum Stillstand abbremsen, was der 74-Jährige zu spät bemerkte. Beim Zusammenstoß wurden sowohl die 65-jährige Beifahrerin im Golf als auch der BMW-Lenker leicht verletzt. Während dieser selbstständig einen Arzt aufsuchen wollte, wurde die 65-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Golf war wegen auslaufender Betriebsstoffe nicht mehr fahrbereit. Der Schaden beläuft sich auf rund 9000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen