Blaulicht

Flammen aus dem Motorraum

31.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). In Frickenhausen ist am Mittwochnachmittag ein 23 Jahre alter Opel Kadett E in Brand geraten. Er hatte drei Jahre lang unbewegt in einer Garage gestanden. Der 50 Jahre alte Besitzer unternahm am Mittwoch eine Probefahrt mit dem betagten Vehikel. In der Daimlerstraße qualmte es plötzlich stark unter der Haube. Der Fahrer hielt an und stoppte den Motor. Kurz darauf schlugen Flammen aus dem Motorraum. Das Feuer wurde durch zwei Verkehrsteilnehmer mit Feuerlöschern gelöscht, auch die Feuerwehr rückte an. Ursächlich für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei wenigen Hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen