Blaulicht

Fahrraddieb in Flucht geschlagen

27.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine aufmerksame Zeugin hat am frühen Dienstagmorgen einen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt. Die Frau beobachtete gegen 5.15 Uhr, wie ein Mann im Panoramaweg versuchte, ein Mountainbike zu stehlen und in seinen Pkw einzuladen. Als die Frau den Dieb ansprach, flüchtete er mit seinem blauen, älteren Kombi mit Esslinger Zulassung in Richtung Stadtmitte. Das Fahrrad mit dem beschädigten Schloss ließ er gezwungenermaßen zurück. Der Täter war etwa 50 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und korpulent, hatte kurze, graue Haare und ein starkes Doppelkinn. Zur Tatzeit trug er eine blaue Latzhose und ein kariertes Langarmhemd. Hinweise auf den Unbekannten nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Autos aufeinander geschoben

KÖNGEN (lp). Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 16.40 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Köngen ereignet hat.

Ein 88-jähriger Mann war mit seinem Audi A4 auf der Bahnhofstraße in Richtung Wendlingen unterwegs. An der Kreuzung zur Wertstraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen