Blaulicht

Einbrecher wurden enttäuscht

01.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Montagvormittag scheiterten mehrere Unbekannte beim Versuch, in ein Wohnhaus in der Uracher Straße in Ötlingen einzubrechen, das gegen Einbruch gesichert ist. Zwischen 10.30 und 10.45 Uhr versuchten sie die Terrassentür und das Fenster daneben mit einem Geißfuß aufzuhebeln. Die einbruchshemmenden Beschläge ließen sie die Tür und das Fenster nicht aufkriegen, sie mussten erfolglos abziehen. Am Tatort wurden im fraglichen Zeitraum drei Männer gesehen. Einer ist etwa 1,75 Meter groß und schlank, trug eine schwarze Jogginghose mit gelben Streifen und eine graue Sweatjacke sowie einen roten Schal und eine Mütze. Sein Komplize ist circa 1,70 Meter groß, stämmig und hat schüttere, dunkle, gegelte Haare. Er hatte blaue Jeans und eine schwarze Jacke an. Über den dritten Mann liegen keine konkreten Angaben vor. Das Polizeirevier Kirchheim bittet unter Telefon (0 70 21) 50 10 um sachdienliche Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen