Blaulicht

Einbrecher erbeutet Sparschwein

30.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Ein Unbekannter brach am Freitag zwischen 11 und 20.45 Uhr in Abwesenheit der Bewohner im Kiefernweg in eine Wohnung des Dreifamilienhauses ein. In allen Räumen wurden sämtliche Schubladen und Schränke durchsucht. Der Täter entwendete ein größeres Sparschwein mit Münzgeld sowie verschiedene Schmuckstücke im Wert von mehreren Hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen