Blaulicht

Einbrecher abgeschreckt

20.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). In Denkendorf wurden am Donnerstag Einbrecher durch die installierte Technik abgeschreckt. Kurz vor 18.30 Uhr waren die Diebe an einem Einfamilienhaus in der Rosenstraße am Werk. Als sie sich an der Terrassentür versuchten, schrillte die Alarmanlage und die Außenbeleuchtung ging an. So blieb den lichtscheuen Einbrechern nur die Flucht in Richtung Mühlhaldenstraße. Die Polizei fahndete mit mehreren Fahrzeugen und kontrollierte Personen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motor von BMW gerät in Brand

NÜRTINGEN (lp). Der Unterstützung eines Lastwagenfahrers ist es wohl zu verdanken, dass ein Fahrzeugbrand am Dienstagnachmittag glimpflich ausgegangen ist. Mit einem BMW war kurz vor 16 Uhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker auf der Bundesstraße 313 von Wendlingen nach Nürtingen unterwegs, als er kurz…

Weiterlesen

Schwer verletzt nach Frontalkollision

Nach der Frontalkollision zweier Autos ist die Landesstraße 1210 zwischen Owen und Beuren am Mittwochmorgen für knapp zwei Stunden voll gesperrt gewesen. Verursacht wurde der Unfall von einem 19-Jährigen, der mit seinem Mitsubishi Colt kurz nach sieben Uhr in Richtung Owen fuhr. Sein Wagen…

Weiterlesen

Rennradler leicht verletzt

NÜRTINGEN (lp). Leichte Verletzungen zog sich ein 64-jähriger Rennradler zu, der am Dienstag in der Gerberstraße stürzte. Gegen 14.25 Uhr fuhr er hinter einem anderen Radler von der Steinengrabenstraße in Richtung Werastraße. Aus einem Seitenarm der Gerberstraße wollte ein vorfahrtsberechtigter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen