Blaulicht

Drogenfahrt mit neuer „Pappe“

22.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein 18-jähriger Autofahrer wurde am Mittwoch gegen 22.45 Uhr in der Holzmadener Straße kontrolliert. Als er die Tür seines Opel Corsa öffnete, schlug den Polizeibeamten der Geruch von Marihuana entgegen. Auch sein Verhalten deutete auf Drogeneinwirkung hin. Eine Durchsuchung des Mannes und seines Pkw brachte rauschgifttypische Utensilien zutage. Der junge Mann gab zu, einen Joint geraucht zu haben. Nach Entnahme einer Blutprobe war die Fahrerlaubnis fällig.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen