Blaulicht

Drogenfahrt mit neuer „Pappe“

22.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein 18-jähriger Autofahrer wurde am Mittwoch gegen 22.45 Uhr in der Holzmadener Straße kontrolliert. Als er die Tür seines Opel Corsa öffnete, schlug den Polizeibeamten der Geruch von Marihuana entgegen. Auch sein Verhalten deutete auf Drogeneinwirkung hin. Eine Durchsuchung des Mannes und seines Pkw brachte rauschgifttypische Utensilien zutage. Der junge Mann gab zu, einen Joint geraucht zu haben. Nach Entnahme einer Blutprobe war die Fahrerlaubnis fällig.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorrad fährt gegen Transporter

WEILHEIM (lp). Am Freitagmittag kam es auf der L 1214 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Transporter. Die 52 Jahre alte Lenkerin eines Transporters befuhr kurz vor 13 Uhr in einer Fahrzeugkolonne die Zeller Straße von Aichelberg her in Richtung Weilheim. Ein 17-jähriger Lenker…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen