Blaulicht

Drei Autos zusammengekracht

24.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Dienstag gegen 15 Uhr in der Ulmer Straße Höhe Adenauerbrücke ereignet. Aus Unachtsamkeit fuhr ein 47-jähriger Lenker eines VW Multivan auf den Ford eines 49-Jährigen. Bei diesem Zusammenstoß schob er diesen auf einen davor fahrenden Mercedes eines 34-jährigen Fahrzeuglenkers. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall davongefahren

NÜRTINGEN (lp). Einfach von der Unfallstelle entfernt hat sich der Fahrer eines Mercedes, nachdem er am Montagnachmittag in der Johannesstraße eine Rollerfahrerin touchiert hatte. Der 52-jährige Fahrzeuglenker wollte gegen 17 Uhr auf einen Parkplatz einfahren. Als er zurücksetzte, übersah er die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen