Blaulicht

Diesel ausgelaufen

22.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Die Beseitigung einer Dieselspur hat am Dienstag um die Mittagszeit für Behinderungen auf der B 313 und B 10 in Richtung Stuttgart gesorgt. Bei einem österreichischen Lastwagen war gegen 11 Uhr ein Verbindungsstück zwischen zwei Kraftstofftanks gebrochen und eine unbekannte Menge Diesel lief zwischen der Autobahnanschlussstelle Wendlingen und der Anschlussstelle Sirnau aus. Eine Streife der Verkehrspolizei bemerkte die Dieselspur und hielt den Lkw an. Nachdem der Fahrer den Schaden behoben hatte, durfte er weiterfahren. Zur Reinigung der Fahrbahn rückte die Autobahn- und die Straßenmeisterei aus. Da an der Ausfahrt der B 10 in Sirnau mehrere Liter Diesel in einen Schacht liefen, rückte die Feuerwehr aus, um den Kraftstoff zu binden und zu entsorgen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen