Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

01.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Nur Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag an der Einmündung Stuttgarter Straße/Am Leurenberg durch die Unachtsamkeit der Fahrerin eines Pkw Suzuki.

Die 71-jährige Wendlingerin wollte gegen 13.15 Uhr vom Leurenberg nach links in die Stuttgarter Straße einfahren und missachtete die Vorfahrt eines von links kommenden 38-jährigen VW Tiguan-Fahrers aus Nürtingen. Weil alle Insassen der Fahrzeuge angeschnallt waren, wurde beim Zusammenstoß niemand verletzt. Der VW Tiguan musste abgeschleppt werden. An den Autos entstand Sachschaden von rund 9000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

War es Brandstiftung?

KIRCHHEIM (lp). Zu einem Löscheinsatz sind die Rettungskräfte am Mittwochabend in den Holbeinweg ausgerückt. Gegen 20.50 Uhr wurde Feuer bei einem Wohnhaus gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte es auf der Terrasse eines unbewohnten Einfamilienhauses, das zurzeit renoviert wird. Dort…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen