Blaulicht

Auffahrunfall nach Alkohol

24.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-SCHARNHAUSEN (lp). Merklich unter Alkoholeinwirkung stand der Fahrer eines BMW, als er in der Lenzhalde am Sonntagabend auf ein geparktes Auto fuhr und dann Unfallflucht beging. Der 41-Jährige war gegen 22.20 Uhr in Fahrtrichtung Nellinger Straße unterwegs. Auf Höhe von Gebäude 33 krachte er gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten Mazda. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser noch gegen einen dahinter stehenden Porsche Cayenne geschoben. Dann entfernte sich der BMW-Fahrer nach einem kurzen Gespräch mit der Halterin des Mazdas unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei entdeckte den beschädigten BMW an der Halteranschrift. Der 41-jährige Halter gab sich als Fahrer zu erkennen, er roch stark nach Alkohol. Ihm wurden Blutproben und der Führerschein abgenommen. An den drei Autos entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunkener Senior am Steuer

NÜRTINGEN (lp). Einen erheblich betrunkenen Senior musste die Nürtinger Polizei am Dienstagabend aus dem Verkehr ziehen. Den Beamten fiel der VW Golf des 83-Jährigen gegen 18.15 Uhr mit mäßiger Geschwindigkeit auf der Berliner Straße in Richtung Roßdorf auf. Zudem kam der Wagen mehrmals auf die…

Weiterlesen

Marode Fahrzeuge stillgelegt

KIRCHHEIM (lp). Hohe Sicherheitsleistungen sind am Dienstagnachmittag gegen zwei rumänische Fahrer verhängt worden. Außerdem wurden ihre Fahrzeuge wegen erheblicher Mängel stillgelegt. Die Gespanne fielen der Verkehrspolizei gegen 14 Uhr im Faberweg auf. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus,…

Weiterlesen

Fahrer aus Pkw geschleudert

HOLZMADEN (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochmorgen, kurz vor sechs Uhr, auf der Landesstraße 1200 von Jesingen in Richtung Holzmaden gekommen. Kurz vor dem Ortsbeginn von Holzmaden kam der Ford Fiesta eines 22 Jahre alten Kirchheimers in einer leichten Linkskurve von der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen