Blaulicht

40 Tonnen haltlos unterwegs

10.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein litauischer Sattelzug wurde am Montag in Esslingen aus dem Verkehr gezogen, weil sich die Bremsen des 40-Tonners in einem desolaten Zustand befanden. Eine Streife der Verkehrspolizei hielt das Fahrzeug gegen 14.30 Uhr in der Max-Planck-Straße an und bemerkte, in welch schlimmem Zustand es sich befindet. Ein Gutachter stellte fest, dass die Bremsen des Aufliegers nahezu funktionslos und bereits stark korrodiert waren. Auch die Bremsanlage des Zugfahrzeugs wies starke Mängel auf. Am Sattelzug wurden weitere Mängel festgestellt, er musste an Ort und Stelle als absolut verkehrsunsicher aus dem Verkehr gezogen werden. Gegen den 51-jährigen Fahrer wurde eine Kaution in Höhe von 2050 Euro festgesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Einfamilienhaus eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwoch wurde in ein Einfamilienhaus in der Notzinger Straße eingebrochen. Ein Unbekannter verschaffte sich zwischen 15.30 und 20.45 Uhr über eine aufgehebelte Terrassentür Zutritt und durchwühlte die Schränke und Schubladen in sämtlichen Räumen. Er erbeutete Schmuck, zwei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen