Blaulicht

Unfall bei Starkregen

19.03.2019 18:58, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (lp). Ein geschätzter Schaden von 10 000 Euro entstand bei einem Unfall, der sich am Montagnachmittag auf der B 27 in Fahrtrichtung Tübingen ereignet hat. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer kam laut Polizei gegen 16 Uhr auf Höhe Schlaitdorf aufgrund von plötzlich eintretendem Starkregen und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Er krachte mit seinem Wagen gegen die Leitplanke der linken Spur und kam auf dem Seitenstreifen der rechten Spur zum Stehen. Der Audi musste abgeschleppt werden.

Weitere Weihnachtsgrüße Alle Weihnachtsgrüße