Das Wahlergebnis:

Wahlvorschlag Sitze  
Aktive Bürger (AB) 2  
Basis Nürtingen (Basis NT) 1  
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 6  
Freie Wähler in Nürtingen (FW) 5  
Freie Wählervereinigung Nürtingen-Oberensingen (FWV) 1  
Liberale Bürger/FDP (LB/FDP) 2  
Nürtinger Liste/Grüne (NL/G) 6  
NT14 (NT14) 5  
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 4  

Für Bilder und Text ist die jeweilige Partei oder Liste verantwortlich.


Klicken Sie oben auf eine Liste - und Sie sehen die Kandidaten.

Aktive Bürger (AB)

Aktive Bürger stehen für:

- Kommunalpolitik aus Überzeugung
- Bürgerorientierte Entscheidungen
- Kein Fraktionszwang
- Bürgerinteressen vor Parteiinteressen
- Miteinander statt gegeneinander
- Gemeinsam Ziele realisieren
- Ein attraktives Nürtingen mit regionaler Bedeutung
- Die Interessen der Kernstadt und aller Ortsteile
- Mehrheiten akzeptieren, nicht blockieren

GEMEINSAM für ein attraktives und starkes Nürtingen!

Informationen zu unseren Themen und Zielen finden Sie auf unserer Homepage unter:
https://aktive-buerger-nuertingen.de/

Michael Gscheidle
Platz: 1

Michael Gscheidle

Student
Stimmen: 4375
gewählt
Rahel Beck
Platz: 5

Rahel Beck

Erzieherin
Stimmen: 2335
gewählt

Basis Nürtingen (Basis NT)

DEMOKRATIE VON UNTEN
SOZIALER WOHNUNGSBAU
BÜRGERBETEILIGUNG UND TEILHABE FÜR ALLE
FAMILIENORIENTIERTE STADT
ERSCHWINGLICHER NAHVERKEHR
FÖRDERUNG LOKALER VEREINE
INTEGRATION UND TOLERANZ
WLAN FÜR ALLE

Wir sind kommunikativ
Wir hören zu
Wir diskutieren mit
um gezielt handeln zu können

ZUHÖREN
MITREDEN
MITENTSCHEIDEN
MITGESTALTEN


Wir setzen uns ein für:

Offene und transparente Kommunalpolitik gegenüber dem Bürger-Bürgerbeteiligung

Bezahlbare Wohnungen

Gebührenfreie Kindergärten

Kleinere Gruppen in Kindergärten
und Schulen

Attraktive Spielplätze für
Kinder

Ausbau sozialer Einrichtungen

Verbesserung des öffentlichen
Verkehrs

Sichere Radwege

Innenstadtbelebung

Öffentliche Sanitäreinrichtungen

Größeren Stellenwert der Vereine

Bau einer Sporthalle und eines
weiteren Kunstrasenplatzes


Neue Gesichter im Gemeinderat
Frischer Wind und Veränderungen
Wer eine Veränderung bewirken möchte, sollte sein Wahlverhalten ändern und uns mit seiner Stimme eine Chance geben, Nürtingen zum positiven für alle zu wandeln.


Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

https://www.facebook.com/BasisNT
Ignace Didavi
Platz: 3

Ignace Didavi

Diplom-Ingenieur
Stimmen: 2217
gewählt

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Am 26. Mai haben Sie die Gelegenheit neue Kommunalparlamente zu wählen. Die Kandidaten der CDU sind ehrenamtlich in vielen Vereinen, in den Ortschaften, den Kirchen, der Elternarbeit und im sozialen Leben aktiv. Auf der Grundlage dieser Erfahrungen wollen wir uns für die Weiterentwicklung unserer Heimatstadt einsetzen. In den letzten Jahren hat sich die CDU insbesondere

• für den Ausbau der Kinderbetreuung,
• für den Abbau des Sanierungsstaus in unseren Schulen sowie bei anderen Gebäuden
• und für die Schaffung von zusätzlichen Wohnraum
eingesetzt.

Unser Antrag, die Attraktivierung der Innenstadt in jeder Gemeinderatssitzung zu thematisieren, wurde von anderer Seite mit der Fragestellung „Aktionismus oder ein sinnvoller Antrag?“ begleitet. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Attraktivität der Innenstadt durch weitere Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten ein wichtiges Thema ist. Für diese Attraktivierung wollen wir uns weiterhin einsetzen, da schlussendlich alle Generationen von einer interessanten, barrierearmen und belebten Innenstadt profitieren.

Unsere Forderung Nürtingen an das S-Bahn-Netz anzubinden, werden wir ebenfalls weiterverfolgen. Wir stehen für einen konstruktiven und fairen Dialog mit Ihnen, den Bürgern der Stadt Nürtingen. Aus diesem Grund bitte ich Sie um die Unterstützung der CDU Kandidaten bei der anstehenden Kommunalwahl. Gerne können Sie jederzeit unter den rückseitig abgedruckten Kontaktdaten auf uns zukommen.
Dr. Matthias Hiller
Platz: 1

Dr. Matthias Hiller

Hochschulprofessor
Stimmen: 8719
gewählt
Thaddäus Kunzmann
Platz: 2

Thaddäus Kunzmann

Demografiebeauftragter des Landes
Stimmen: 6677
gewählt
Andreas Deuschle
Platz: 6

Andreas Deuschle

Versicherungsfachmann
Stimmen: 5944
gewählt
Norbert Morgenthaler
Platz: 5

Norbert Morgenthaler

Diplom-Ingenieur Architekt
Stimmen: 4642
gewählt
Karl-Heinz Jetter
Platz: 9

Karl-Heinz Jetter

Landschaftsgärtnermeister
Stimmen: 4229
gewählt
Bernd Weber
Platz: 12

Bernd Weber

Bildhauermeister
Stimmen: 3317
gewählt

Freie Wähler in Nürtingen (FW)

Gute Gründe…
warum die Freien Wähler Ihre Stimmen bei der Kommunalwahl brauchen:

• Miteinander entscheiden
• Bürger frühzeitig einbeziehen
• Vertrauen aufbauen
• Respekt zeigen
• Soziale und politische Toleranz üben
• Den Menschen im Mittelpunkt sehen
• Ehrlichkeit leben
• Ehrenamt und Eigeninitiativen stärken und fördern
• kooperativ
• kompetent
• zielstrebig
• zukunftsorientiert und aktiv
• offen für Alle
• parteipolitisch unabhängig
• Transparenz der Entscheidungen



Unsere Erfolge für Nürtingen
• Innenstadtentwicklung: Erster Sanierungsabschnitt Fußgängerzone
• Schulsanierung:. Erhöhung des Sanierungs-Etats um 500.000 € jährlich.
• Bürgerbeteiligung: Anwendung der bereits 2012 beschlossenen Bürgerbeteiligungssatzung
Unsere Ziele für Nürtingen
• Schaffung von neuem Wohnraum.
• Lebenslange Bildung muss ermöglicht und gesichert werden.
• Verbesserung des ÖPNV, Ausbau der Fahrradwege und der S-Bahn-Anschluss sind uns wichtig.
• Aufenthaltsqualität in der Innenstadt steigern.
• Belebung des Neckarufers.
• Im Hochwasserschutz sind naturnahe, landschaftsverträgliche Schutzmaßnahmen umzusetzen.
Dr. Michael  Brodbeck
Platz: 5

Dr. Michael Brodbeck

Diplom-Chemiker
Stimmen: 7703
gewählt
Frank  Schweizer
Platz: 10

Frank Schweizer

Einzelhändler
Stimmen: 5498
gewählt
Dr. Otto  Unger
Platz: 1

Dr. Otto Unger

Zahnarzt
Stimmen: 5485
gewählt
Achim  Maier
Platz: 3

Achim Maier

Diplom-Betriebswirt (FH)
Stimmen: 5112
gewählt
Lars  Kallfaß
Platz: 2

Lars Kallfaß

kaufmännischer Angestellter
Stimmen: 4010
gewählt

Freie Wählervereinigung Nürtingen-Oberensingen (FWV)

 
Platz: 1

Jürgen Geißler

selbstständiger Elektromeister
Stimmen: 2917
gewählt

Liberale Bürger/FDP (LB/FDP)

Werner Oelkrug
Platz: 1

Werner Oelkrug

Gärtnermeister
Stimmen: 5681
gewählt
Hermann Falter
Platz: 2

Hermann Falter

Raumausstattermeister
Stimmen: 3052
gewählt

Nürtinger Liste/Grüne (NL/G)

Unser Programm für Nürtingen: Ökologisch, sozial, bürgernah!
Die Nürtinger Liste/Grüne setzt sich zusammen aus engagierten Nürtinger BürgerInnen sowie Mitgliedern des Ortsverbands Bündnis 90/Die Grünen. Unsere offene Liste hat ihre Wurzeln in der ehemaligen Bürgeraktion Innenstadt. Deren Engagement für soziale, ökologische und städtebauliche Themen prägt seit nunmehr 25 Jahren als „grüner Faden“ unser Programm.
Unseren Kindern und Enkeln wollen wir eine Stadt mit zukunftsfähiger Infrastruktur hinterlassen, mit bezahlbarem Wohnraum, guten Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen, lebendigen Stadtvierteln, Freiräumen für Kunst und Kultur, einer vielfältigen Sport- und Vereinslandschaft, einer intakten Umwelt und Luft zum Atmen. Eine Stadt, die ihrer Verantwortung für Klima, Ökologie und eine neue Mobilität gerecht wird und dafür kommunalpolitisch alle Ressourcen ausschöpft. Eine Stadt, die für Transparenz, Toleranz und soziale Verantwortung steht und diese Kultur gemeinsam mit einer engagierten Bürgerschaft lebt und entwickelt. Eine Stadt, in der sich alle mit Achtung begegnen und ihr Leben in Würde gestalten können. Nähe, Nachbarschaft und soziales Miteinander sollen Nürtingen auszeichnen.
Auch die kommenden fünf Jahre wollen wir mit Weitblick mitgestalten und Ihre Anliegen aktiv vertreten. Wir bitten Sie um Ihre Stimmen, damit wir stark genug sind, um mit Ihnen zusammen unser Nürtingen als sozial engagierte, ökologisch handelnde, liebens- und lebenswerte Stadt weiter zu entwickeln!
(Mehr Infos unter www.nuertingerlistegruene.de)
Claudia Himmer
Platz: 1

Claudia Himmer

Diplom-Agrarbiologin
Stimmen: 7253
gewählt
Bastian Vorbrugg
Platz: 4

Bastian Vorbrugg

Landschaftsgärtnermeister
Stimmen: 7081
gewählt
Regine Glück
Platz: 2

Regine Glück

Diplom-Sozialpädagogin i. R.
Stimmen: 6334
gewählt
Martin Dr. Häberle
Platz: 10

Martin Dr. Häberle

Arzt für Allgemeinmedizin
Stimmen: 5848
gewählt
Olivia von der Dellen
Platz: 3

Olivia von der Dellen

Fachwirtin Sozialwesen
Stimmen: 5237
gewählt
Bernd Sackmann
Platz: 6

Bernd Sackmann

Verkehrsentwicklungsplaner
Stimmen: 4469
gewählt

NT14 (NT14)

NT14 mit Absicht anders!
NT14 schafft ein zukunftsfähiges und lebenswertes Nürtingen für Alle. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen Lösungen entwickeln und nicht von oben regieren. NT14 ist den Bürgerinnen und Bürgern Nürtingens und keiner Partei verpflichtet.

Politik darf Spaß machen!
Sich gern in Themen einarbeiten, Spaß am Diskutieren haben. Sich leidenschaftlich einbringen. Ein Gefühl für die Belange von Nürtingen haben. An Entscheidungen wirklich teilhaben, im Gemeinderat aber auch als Teil der Stadtgesellschaft. Die Zukunft gestalten mit einem »anderen« Blick.

Alles ehrlich ansprechen!
NT14 lebt einen anderen Politik­stil, der auf Bürgerbeteiligung setzt und geprägt ist von Offen­heit und Trans­parenz. Sprechen Sie mit unseren Kandidierenden und ent­scheiden Sie dann, wer Sie in Zukunft im Gemeinde­rat vertreten darf.

Gemeinsam daran arbeiten!
NT14 geht es bei allen Themen um eine bessere Form der Zusammenarbeit zwischen Gemeinde­rat, Verwaltung und Bürger­schaft. Es geht um Transparenz der Grundlagen, Plausibilität und Nachvollziehbarkeit aller Entscheidungen.

Politik anders machen!
Seit 2014 ist NT14 mit 4 Sitzen im Gemeinderat vertreten. Unsere Gemeinderäte nutzen das Wissen und viele Kompetenzen eines großen Unterstützerkreises. Dieses Wissen teilen wir mit allen Fraktionen und der Verwaltung. In offenen Fraktionsrunden pflegt NT14 den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern.

Ein neuer OB und jetzt ein neuer Gemeinderat!
Mit neuen Ideen, neuen Methoden und einem Blick fürs Ganze. Mehr Erfahren zu den konkreten Zielen und wie wir daran arbeiten auf www.nt14.de
Peter Lohse
Platz: 7

Peter Lohse

Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Stimmen: 6085
gewählt
Julia Rieger
Platz: 5

Julia Rieger

Sozialplastikerin
Stimmen: 6030
gewählt
Raimund Braun
Platz: 2

Raimund Braun

Landschaftsarchitekt
Stimmen: 5178
gewählt
Jana Dr. Hof
Platz: 1

Jana Dr. Hof

Ernährungswissenschaftlerin
Stimmen: 4135
gewählt
Günther Prof. Dr. Turian
Platz: 6

Günther Prof. Dr. Turian

Agrarbiologe
Stimmen: 3112
gewählt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Nürtingen gemeinsam gestalten. Dazu braucht es eine frühzeitige Beteiligung und rechtzeitige Transparenz!
Die SPD will am Neckar keine Bebauung, die das Neckarufer einengt (kein Hotel, kein Parkhaus). Es muss eine höhere Aufenthaltsqualität bekommen, z.B. durch ein Straßen-/Fluss-Café und einem Kinder-Erlebnis-Spielplatz. Stärke Anbindung an die Altstadt.
Die Stadt sollte mehr Druck auf die Hausbesitzer ausüben, geeignete Flächen für Einzelhandel zu bezahlbaren Mieten zur Verfügung zu stellen. Wir wollen viel Grün in der Innenstadt; dass vor der Kreuzkirche Bäume gefällt werden sollen, schadet den Menschen und der Umwelt.
Die SPD will das Klimaschutzkonzept der Stadt umsetzen. Ein Unverpackt-Laden soll Müll vermeiden helfen; Nürtingen soll Fair-Trade-Stadt werden.
Mittels einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft sollen bezahlbare Wohnungen gebaut werden. Da Bauland knapp ist, sollten flächenfressende Parkplätze teilweise überbaut und, wo möglich, flache Bauwerke aufgestockt werden.
Der ÖPNV muss flexibler und billiger (Stadtticket) werden, Bürgerbusse sollten Anbindungslücken schließen und der S-Bahn-Anschluss an Nürtingen hergestellt werden.
Kindergartenplätze (möglichst gebührenfrei) müssen in ausreichender Zahl vorhanden sein und je nach Bedarf flexibler eingesetzt werden. Es fehlen Freiräume für Kinder und Jugendliche, auch Sporthallen und Trainingsmöglichkeiten. Für ältere Menschen muss Barrierefreiheit hergestellt werden.
Auch in technischer Hinsicht besteht Nachholbedarf:das Glasfasernetz muss ausgebaut, ein Medienentwicklungsplan für Schulen erstellt werden.
Michael Medla
Platz: 2

Michael Medla

Diplom-Jurist
Stimmen: 10746
gewählt
Bärbel Kehl-Maurer
Platz: 1

Bärbel Kehl-Maurer

Realschulkonrektorin i. R.
Stimmen: 5565
gewählt
Markus Frank
Platz: 8

Markus Frank

evangelischer Pfarrer
Stimmen: 3911
gewählt
Bernhard Schober
Platz: 6

Bernhard Schober

Polizeikommissar
Stimmen: 3768
gewählt

Die Sitzverteilung:

Der neue Gemeinderat: