Beuren

Das Wahlergebnis:

Wahlvorschlag Sitze  
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 6  
Freie Wähler Beuren-Balzholz (FW) 7  
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 1  

Für Bilder und Text ist die jeweilige Partei oder Liste verantwortlich.


Klicken Sie oben auf eine Liste - und Sie sehen die Kandidaten.

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Mit unserer Liste aus engagierten Neubewerbern und allen erfahrenen Gemeinderäten decken wir ein breites Altersspektrum ab und bringen vielfältiges Wissen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern ein.

Unsere Zukunft. Unsere Ideen. Unser Beuren. Unser Balzholz.

Dafür setzen wir uns ein:
- Lebensmittelversorgung und Einzelhandel sichern und ausbauen
- Unser Ort soll lebens- und liebenswert bleiben. Wir wollen einen belebten Ortskern
- Breitbandversorgung auf Glasfaser vorantreiben
- die Attraktivität und Liquidität der Panorama Therme erhalten und weiter steigern
- Erhalt der Kleinschwimmhalle
- konsequenter Lärmschutz
- Wohnraum schaffen
- nachhaltige Weiterentwicklung für Beuren und Balzholz
- Nutzung der Vorteile aus dem Biosphärengebiet
- Moderne Mobilität - auch auf zwei Rädern fördern
- naturbezogene Bildungskonzepte
- Verbesserung der Kernzeitbetreuung
- Mobile Jugendarbeit
- Verbesserung der räumlichen Situation der Grundschule
- Kooperation zwischen Kommune, Kirche und Schule
- Kultur des Miteinander fördern
- Familie- und kinderfreundliche Gemeinde
- medizinische Versorgung vor Ort stärken
- Unterstützung des Ehrenamtes
- Förderung von neuen Ideen der Mobilität
- Gut vertaktet im öffentlichen Nahverkehr
- energetische Sanierungen

Unsere Vereine in Beuren und Balzholz leisten eine hervorragende Kinder- und Jugendarbeit. Wir wollen diese Arbeit weiterhin unterstützen und fördern.
Bernhard Klaß
Platz: 2

Bernhard Klaß

selbstständiger Maurermeister
Stimmen: 1595
gewählt
Tobias Kröll
Platz: 14

Tobias Kröll

Apotheker
Stimmen: 1161
gewählt
Cornelia Jathe
Platz: 1

Cornelia Jathe

Verwaltungsfachangestellte
Stimmen: 1023
gewählt
Rainer Hageloch
Platz: 7

Rainer Hageloch

selbstständiger Einzelhandelskaufmann
Stimmen: 895
gewählt
Thomas Oswald
Platz: 8

Thomas Oswald

selbstständiger Stuckateurmeister
Stimmen: 792
gewählt
Andreas Kraut
Platz: 5

Andreas Kraut

selbstständiger Landschaftsgärtnermeister
Stimmen: 710
gewählt

Freie Wähler Beuren-Balzholz (FW)

Wir wollen die Beurener und Balzholzer frühzeitig in kommunale Entscheidungen einbeziehen. Wir werden regelmäßige Informationsveranstaltungen und Bürgerversammlungen unterstützen. Dörfliche Traditionen wollen wir erhalten. Wir unterstützen die Arbeit der Beurener Senioren und setzen uns für eine stärkere Beteiligung der jungen Generation am kommunalen Leben ein.

Unsere einmalige Landschaft ist das größte Kapital für die Zukunft des Kurorts Beuren. Bei allen touristischen Entscheidungen orientieren wir uns daran. Bauliche Entwicklungen, die nicht nach Beuren passen, werden wir ablehnen. Eine maßvolle bauliche Entwicklung durch ein Neubaugebiet unterstützen wir. Beuren braucht künftig junge Familien, damit die öffentlichen Einrichtungen wie Kindergärten und Schule nicht in Frage gestellt werden müssen. Auch für Gewerbetreibende und für die Vereine ist dies lebensnotwendig. Unsere Ortsmitte hat inzwischen eine sehr hohe Lebensqualität erhalten. Wir setzen uns dafür ein, dass wieder mehr Menschen in der Ortsmitte wohnen können. Nur dann bleiben die Einkaufsmöglichkeiten erhalten.

Die Arbeit der Vereine wird immer wichtiger, insbesondere im Bereich der Jugendarbeit. Wir setzen uns für eine Förderung der Vereine und insbesondere der Jugendarbeit in den Vereinen ein. Jungen Menschen gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Den eingeschlagenen Weg der Betreuung in den Kindergärten, in der Schule und durch die Kindertagespflege setzen wir fort.

Die Panorama Therme als das Rückgrat unserer touristischen Aktivitäten muss auch in Zukunft genauso attraktiv sein, wie sie dies heute ist.
Michael Dr. Buchmann
Platz: 5

Michael Dr. Buchmann

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Stimmen: 1850
gewählt
Tobias Merkle
Platz: 9

Tobias Merkle

Energiemanager
Stimmen: 1618
gewählt
Daniel Schäfer
Platz: 10

Daniel Schäfer

Ingenieur für Elektrotechnik
Stimmen: 1597
gewählt
Bianca Lutz
Platz: 3

Bianca Lutz

Bautechnikerin
Stimmen: 1291
gewählt
Denise Knapp
Platz: 2

Denise Knapp

Tagesmutter, Altenpflegerin
Stimmen: 1227
gewählt
Roland Krohmer
Platz: 7

Roland Krohmer

Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Stimmen: 1221
gewählt
Günter Cejpa
Platz: 6

Günter Cejpa

Sachbearbeiter Logistik
Stimmen: 1032
gewählt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Unser Leitbild für Beuren und Balzholz ist eine nachhaltige Entwicklung, die wirtschaftliche, soziale und ökologische Ziele miteinander verbindet. Als SPD setzen wir uns insbesondere dafür ein, die soziale Dimension nicht zu vernachlässigen. Wir fördern innovative Formen von Bürgerbeteiligung (z.B. Bürgergutachten, digitale Optionen) und einen Dialog auf der Basis von fachlichen Erkenntnissen, nicht ideologischen Ansichten.

Dafür setzen wir uns ein:

Nachhaltige Wirtschaft

- Umweltfreundlicher Tourismus mit Fokus auf Natur und lokale Kultur erleben, Wohlfühlen und Gesundheit
- Qualitätshotel und Gastronomie
- Hochwertige Ausbildungs- und Arbeitsplätze, auch für Menschen mit Behinderung
- Hohe Sozialstandards, insbesondere auch für Beschäftigte im Tourismus

Vielfältige Kultur- und Bildungsangebote und soziale Teilhabe

- Ausbau der Kinderbetreuung
- Sanierung der Kleinschwimmhalle
- Freizeitangebote für alle Altersgruppen, einschließlich Jugend-Treff
- Förderung der Sozialarbeit
- Kultur-Veranstaltungen (z.B. Musik, Theater, bildende Kunst)

Klimafreundliche Mobilität

- Direkte Anbindung nach Nürtingen und Kirchheim, mit innovativen Konzepten (z.B. e-Ruf-Busse)
- Förderung des Radverkehrs
- Ausbau der Elektro-Mobilität

Aktiver Natur- und Umweltschutz

- Innovative Konzepte zum Erhalt der Streuobstwiesen (z.B. durch Patenschaften)
- Naturschutz innerhalb des Ortes, z.B. durch bienenfreundliche Grünstrukturen auf öffentlichen Flächen und in privaten Gärten
Regina Dr. Birner
Platz: 1

Regina Dr. Birner

Professorin für Agrarökonomie
Stimmen: 1219
gewählt