Altenriet

Das Wahlergebnis:

Wahlvorschlag Sitze  
Altenrieter Liste (AL) 4  
mitdenken - mitgestalten - Freie Wählergemeinschaft (MM-FW) 4  
Zukunft Altenriet - Unabhängige Bürger und SPD (ZA-UB-SPD) 2  

Für Bilder und Text ist die jeweilige Partei oder Liste verantwortlich.


Klicken Sie oben auf eine Liste - und Sie sehen die Kandidaten.

Altenrieter Liste (AL)

UNABHÄNGIG - AKTIV - BÜRGERNAH
Für ein zukunftsfähiges Dorf inmitten der Natur!
UNSERE THEMEN UND ZIELE:
AUSSEGNUNGSHALLE: Neubau mit angemessenem Kosten-Nutzen-Verhältnis.
FRIEDHOFSGESTALTUNG: Entwicklung eines Gesamtkonzepts unter Berücksichtigung aktueller Bedürfnisse
UNTERSTÜTZUNG EHRENAMT IN ALTENRIET: Aktuell geht es um den geplanten Neubau des TSV
JUGENDARBEIT ALS GANZHEITLICHES KONZEPT in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen, der ev. Kirche, den Vereinen, der Freiwilligen Feuerwehr und unserem neuen Sozialarbeiter
SPIELPLÄTZE: Sanierung und Aufwertung der vorhandenen Spielplätze (kurzfristig), großflächiger Erlebnisspielplatz auch für ältere Kinder, der zum Verweilen für Jung und Alt einlädt
NATURSCHUTZ UND LANDSCHAFTSPFLEGE: Erhalt des Dorfcharakters, Anlegen von Blühflächen im Ort
VERBESSERUNG DER MOBILITÄT: Gesamtkonzept zur Verbesserung der Verkehrsanbindung zu den Einkaufszentren der umliegenden Gemeinden sowie nach Reutlingen und Stuttgart auf Basis einer Bedarfsbefragung. Unser Ziel für den Nahbereich: Bürger-Ruf-Taxi
EINRICHTUNG EINER SOZIALSTATION für Seniorinnen und Senioren in Zusammenarbeit mit dem Diakonieverein
AUSBAU unseres Gewerbegebiets ÖSCHLE II
RADWEG NACH NECKARTENZLINGEN: Errichtung eines sicheren Radwegs nach Neckartenzlingen zum Schulzentrum und den Supermärkten. Enge Zusammenarbeit mit dem Landkreis und der Gemeinde Neckartenzlingen





Waltraud Becker
Platz: 1

Waltraud Becker

Lehrerin i.R.
Stimmen: 1378
gewählt
Rolf Stückle
Platz: 9

Rolf Stückle

Landwirt
Stimmen: 665
gewählt
Wolfgang Schendzielorz
Platz: 7

Wolfgang Schendzielorz

Kfz-Mechaniker
Stimmen: 602
gewählt
Albert Hauser
Platz: 5

Albert Hauser

Journalist
Stimmen: 418
gewählt

mitdenken - mitgestalten - Freie Wählergemeinschaft (MM-FW)

BÜRGERBUS - Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs für Jung & Alt durch den Einsatz eines kreisübergreifenden Bürgerbus sowie Einrichtung eines Rad- und Fußweges als Verbindung zum Schulzentrum in Neckartenzlingen unter Nutzung öffentlicher Fördergelder.
KINDER- UND JUGENDARBEIT - Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Kinder- und Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen und Kirchengemeinden. Sanierung bestehender und Gestaltung neuer Kinderspielplätze.
AUSSEGNUNGSHALLE - Optimierung der Aussegnungshalle unter Berücksichtigung eines angemessenen Kosten-, Nutzenrahmens. Bestmögliche Gestaltung des Friedhofs bezüglich alternativer Bestattungsformen z.B. Urnenwand und Neugestaltung des anonymen Grabfeldes.
SENIORENBEAUFTRAGTE - Interessen, Bedürfnisse und die Integration älterer Menschen werden vertreten und neue Angebote werden gemeinsam entwickelt, vereinbart und wie z.B. Seniorensport.
VEREINE UND EHRENAMT - Das Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement ist das Herzstück unserer Vereine, der freiwilligen Feuerwehr und unseres Traditionsfestes „Altenrieter Brezelmarkt“. Daher möchte unsere Fraktion mitdenken, mitgestalten hier, im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen.
GEWERBE - Sicherung, Bindung und Gewinnung von Gewerbe durch Schaffung von neuen Gewerbeflächen als wesentlichen Wirtschaftsfaktor der Gemeinde.
BÜRGERBETEILIGUNG im Rahmen ausgewählter Projekte, Angebote zum Austausch und zur Vernetzung, z.B. öffentliche Ortsbegehungen.
Rainer Fenchel
Platz: 1

Rainer Fenchel

Geschäftsführer
Stimmen: 809
gewählt
Jochen Frey
Platz: 2

Jochen Frey

Lehrer
Stimmen: 495
gewählt
Ralf Vohrer
Platz: 5

Ralf Vohrer

Dipl. Bauingenieur (FH)
Stimmen: 493
gewählt
Thomas Lorentzen
Platz: 3

Thomas Lorentzen

Industriemeister
Stimmen: 443
gewählt

Zukunft Altenriet - Unabhängige Bürger und SPD (ZA-UB-SPD)

• Optimierung der Schulraumsituation, Ganztagesschule
• Bedarfsgerechte Kernzeitbetreuung Kindergarten, Grundschule
• Koordinationskonzept Gemeinde-Räumlichkeiten
• Jugendtreff unter primärer Einbeziehung der Jugend
• Individuelle Mobilität im Alter – Das Elektrodorfmobil
• Persönliches Heimat-Engagement fördern
• Schaffung Mehrzweckräume am Sportplatz
• Renovierung der Kinderspielplätze
• Erhaltung unseres „Altenrieter Brezelmarktes“
• Unterstützung Vereine Gemeinschaftsarbeit für Heimat/Mensch
• Vorantreiben Friedhof-Aussegnungshalle, Stelenwand
• Optimierung der Wasser- und Abwassersituation
• Ausbau der Kreisstrasse Lindenwälle, Rad- und Fußweg
• Schaffung attraktiver Arbeitsplätze, Handel und Gewerbe
• Ausweisung neuer, umweltgerechter Baugebiete
• Umfassendes Verkehrs- und Parkkonzept
• Verbesserung der Busverbindungen
• Installation eines Regional-/Wochenmarkts
Markus  Fritzsch
Platz: 2

Markus Fritzsch

Selbstständig
Stimmen: 466
gewählt
Marius  Perseke
Platz: 5

Marius Perseke

Gerüstbaumeister
Stimmen: 394
gewählt