Zusammenfassung

Dossier: Wörth-Areal

Nach vielen Jahren der Diskussion um das Wörth-Areal in Nürtingen wurde am 2. Oktober 2012 mit knapper Mehrheit der Satzungsbeschluss für einen Bebauungsplan gefasst. Das ehemals mit Gewerbe besiedelte, dann von der Stadt aufgekaufte und freigeräumte zwei Hektar große Gelände befindet sich in attraktiver, stadtnaher Lage direkt am Neckarufer zwischen Steinachmündung und Ruderclub.

Der gefasste Beschluss macht den Weg frei für eine zweireihige Wohnbebauung, in der vordersten Reihe nahe dem Neckarufer mit fünf sogenannten Neckarvillen als vier Stockwerke hohe Flachdachgebäude. Vor allem an diesen Häusern stoßen sich die Kritiker, die sich im Forum Wörth formiert haben und zuletzt 3000 Unterschriften gesammelt hatten. Ihr Vorschlag sah eine einreihige, zurückversetzte Bebauung vor, die gewonnene Fläche sollte der Naherholung dienen.

Das Forum hat angekündigt, eine Petition gegen den Beschluss beim Landtag einzureichen.

Weiterlesen

Extras

14.02.2012

Forum wendet sich an Gemeinderat

Kritiker der Wörth-Bebauung betonen Wirtschaftlichkeit ihrer Alternative

NÜRTINGEN. Das Forum Wörth, das die zweireihig geplante Wohnbebauung auf dem Wörth-Areal am Nürtinger Neckar kritisiert, wendet sich nun mit einem Schreiben an alle Gemeinderäte. Weil das Forum der…

Weiterlesen

07.02.2012

Naturschutz warnt vor Fehlentwicklung am Wörth

Verbände drängen auf Gesamtkonzept zum Hochwasserschutz

Der Arbeitskreiskreis Esslingen im Landesnaturschutzverband wendet sich zur Frage der Wörthbebauung in Nürtingen in einem offenen Brief an Gemeinderäte und an weitere Verbände. Ihr Sprecher Karl-Heinz Frey nennt die…

Weiterlesen

21.01.2012

Für alternativen Hochwasserschutz

Forum Wörth stellt Konzept mit kontrollierten Überschwemmungsflächen vor – Nürtinger Planungsamt nicht überzeugt

Am Sonntag endet die Auslegungsfrist für die geplante Bebauung des Wörth-Areals. Kritiker des Projekts haben eine ganze Reihe von Einwänden, die sie geltend…

Weiterlesen

12.01.2012

Forum Wörth: „Mehr Show als Kompromiss“

Kritiker der geplanten Bebauung des Wörth-Areals nehmen Zahlen und Fakten unter die Lupe und schlagen Alternative vor

Die Pläne zur Bebauung des Wörthareals am Nürtinger Neckarufer sind noch bis 20. Januar öffentlich ausgelegt. Bis dahin können Anregungen und Bedenken…

Weiterlesen

29.06.2011

Wörth-Areal: Annäherung mit Vorbehalt

Gemeinsame Erklärung des Runden Tisches geht von mehr oder weniger reduzierter Bebauung aus

Es fehlen zwar noch die Unterschriften, doch gelang es den Teilnehmern des dritten und letzten Runden Tisches zur Bebauung des Wörth-Areals, sich auf Grundzüge einer Empfehlung…

Weiterlesen

11.06.2011

Wohnraum kontra Freiflächen

Unterschiedliche Standpunkte zur Deckung von Wohnraumbedarf am Runden Tisch zum Wörth-Areal

Wie viel neuen Wohnraum braucht Nürtingen in den nächsten Jahren? Und wo könnte, wo sollte er entstehen? Die- se Fragen spielten neben der Finanzierung verschiedener Alternativen…

Weiterlesen

03.06.2011

Ringen um Zukunft des Wörth-Areals

In der zweiten Sitzung des Runden Tisches ging es in die Details – Vorschläge zur Bebauung von null bis 100 Prozent in der Debatte

Die geplante Bebauung des Wörth-Areals entlang des Neckars in Nürtingen ist strittig. An einem Runden Tisch suchen Gemeinderäte, Verwaltung…

Weiterlesen

16.04.2011

Runder Tisch: Gedanken zurück auf null

In der ersten Runde zur Vermittlung bei der Nutzung des Wörth-Areals wurde keine Möglichkeit von vornherein ausgeschlossen

Ein Hauch von Stuttgart 21 wehte durch das Gemeindehaus Laurentius in Nürtingens Innenstadt. Der „Runde Tisch“, an dem über die Zukunft des…

Weiterlesen

02.03.2011

Wohnbau am Neckar die Zweite

Nach den Plänen der Stadt zum Wörth-Areal stellt nun der Landkreis Überlegungen zur Vermarktung des Psychiatriegeländes vor

Nicht nur die Stadt Nürtingen, auch der Landkreis hat das Neckarufer als Bauland entdeckt. Der Streit zur geplanten Bebauung des Wörth-Areals…

Weiterlesen

31.01.2011

Reges Interesse an Wörth-Areal

Infoveranstaltung des Forums Wörth und des Trägervereins Freies Kinderhaus mit Straßenfest-Atmosphäre

NÜRTINGEN. „Ergebnisoffen informieren“ könnte das Motto lauten, unter dem die Bürgerinitiative Forum Wörth und der Trägerverein Freies Kinderhaus gestern das Gespräch…

Weiterlesen