Dossier: Stuttgart 21

Vom Neubau der ICE-Strecke im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart 21 ist unter anderem auch die Stadt Wendlingen heftig betroffen. Die Neubautrasse südlich der Autobahn überquert auf einer Brücke die B 313, den Neckar und die L 1250.

Abzweigend von der Neckartaltrasse der Bahn wird im Wendlinger Stadtteil Unterboihingen eine Güterzugeinschleifung mit offener Tunnelbauweise gebaut, auf der Güterzüge aus Stuttgart statt über das Filstal dann über die Neubautrasse in Richtung Ulm fahren. Der Bahnübergang in der Schützenstraße wurde stillgelegt und eine neue Unterführung von der Nürtinger Straße in die Heinrich-Otto-Straße gebaut.

Am Oberboihinger Kreisel „Froschländer“ beginnt künftig der Tunnel der „Kleinen Wendlinger Kurve“. Sie ermöglicht die Einschleifung von Zügen aus Richtung Nürtingen über die Neubautrasse Richtung Flughafen. Die Straße von Oberboihingen nach Wendlingen wird künftig ab dem Kreisel Froschländer mit einer Brücke auf die andere Seite der Schienen geführt.

Unser Dossier fasst alle Artikel unserer Zeitung zum Thema S21 und den Folgen für die Region zusammen. Der Zeitstrahl gibt außerdem eine chronologische Übersicht.

EXTRAS

06.05.2019

Das Korsett der Brücke ist weg

Auch die Sperrung der Bahnlinie zwischen Wendlingen und Nürtingen verlief ohne Zwischenfälle für Reisende

WENDLINGEN. Das Wetter ist ziemlich ungemütlich am Samstagvormittag. Es regnet in Strömen und ein unangenehmer Wind pfeift über den Wendlinger Busbahnhof.…

Weiterlesen

03.05.2019

Große Wendlinger Kurve: Finanzierung steht

Verkehrsminister Winfried Hermann und Ronald Pofalla, Bahnvorstand für Infrastruktur, unterzeichneten heute den Finanzierungsvertrag:
WENDLINGEN. Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla haben heute den Finanzierungsvertrag für…

Weiterlesen

29.04.2019

Bahnstrecke Wendlingen - Nürtingen zwei Tage gesperrt

Von kommendem Freitag bis Montagmorgen ist die Bahnstrecke Tübingen–Stuttgart zwischen Wendlingen und Nürtingen gesperrt

WENDLINGEN. Eine Bahnstrecke zu sperren, wenn auch nur auf einem kleinen Teilstück, ist aufwendig. Zuletzt war dies im November der Fall. Und zwar für…

Weiterlesen

06.03.2019

Das halbe Kleeblatt wird plattgemacht

Am Autobahnanschluss Wendlingen werden 180 000 Tonnen Erdmaterial bewegt – Im Juli Belagsarbeiten auf der Autobahn

Wer derzeit auf der B 313 Richtung Stuttgart unterwegs ist, kann sie sehen, die ersten Arbeiten an den beiden Autobahnauffahrten.…

Weiterlesen