Zusammenfassung

Dossier: Melchior-Areal und Hotelpläne am Neckar

Nicht allzu weit entfernt von der Nürtinger Innenstadt, in schöner Blickbeziehung zum Schlossberg und zur Stadtkirche, zwischen B 313 und dem Neckar gelegen,  befindet sich das Melchior-Areal. Seit über 30 Jahren sind das ehemalige Fabrikgebäude und die alte Villa mit dem kleinen Park Domizil der Freien Kunstakademie Nürtingen (jetzt Kunstakademie Baden-Württemberg). Die Gebäude sind in die Jahre gekommen und stark sanierungsbedürftig. Von hohen Sanierungskosten ist die Rede. Auf dem Gebiet neben der Kunstakademie sollte einem Beschluss des Gemeinderates nach ein Hotel gebaut werden. Nachdem sich größerer Widerstand in der Bevölkerung in Form einer Bürgerinitiative regte, wurde der Beschluss zurückgenommen.

Weiterlesen

Extras

04.08.2012

Charmante Idee – aber wie finanzieren?

Das angedachte Kunst- und Kulturzentrum steckt etwas fest – Bürgermeisterin Grau wünscht sich klare Aussage der Gemeinderäte

Es ist wieder ruhig geworden um das Melchior-Areal am Neckar. Die Idee mit dem Kunst- und Kulturzentrum – vor Monaten nicht…

Weiterlesen

23.07.2012

Blick hinter die Kulissen der Kunstakademie

Rundgang an der Freien Kunstakademie – Bürgermeisterin Claudia Grau lobte Kunst und Kultur als Standortfaktor

NÜRTINGEN. Kunst und Kultur als Standortfaktor fand sich im Mittelpunkt der Begrüßungsansprache von Nürtingens Bürgermeisterin Claudia Grau zur Eröffnung des…

Weiterlesen

17.07.2012

Die Akademie im runderneuerten Zustand kennenlernen

Beim traditionellen Rundgang bietet die FKN am kommenden Wochenende einmal mehr Gelegenheit zum Einblick in ihren Kunstlehrbetrieb

NÜRTINGEN. Fingerfood und Gargoyles sind geboten, wenn am kommenden Wochenende die Studierenden und Dozenten der Nürtinger Freien…

Weiterlesen

22.03.2012

Kunst- und Kulturzentrum findet positives Echo

Bürgermeisterin Claudia Grau lädt die Bevölkerung ein, das Vorhaben am Neckar aktiv zu unterstützen

Der Gemeinderat hat den Verkauf des Melchior-Areals ausgesetzt. Ein positives Signal für Claudia Grau. Zusammen mit Kunst- und Kulturschaffenden will die Nürtinger…

Weiterlesen

01.03.2012

Verkauf des Melchior-Areals ausgesetzt

Bürgermeisterin Claudia Grau soll Finanzierung eines Kunst- und Kulturzentrums ausloten

Im Februar 2011 hatte der Nürtinger Gemeinderat beschlossen, das Melchior-Areal, das derzeit von der Freien Kunstschule genutzt wird, zu verkaufen. Am Dienstag stimmten die…

Weiterlesen

01.03.2012

Der Kunst eine Chance

Die Mehrheit der Nürtinger Gemeinderäte entschied sich am Dienstagabend, den Verkauf des Melchior-Areals bis Jahresende aufzuschieben. Damit entschieden sie sich auch, der Kunst noch eine Chance zu geben. Das ist beruhigend. Allen anderen sei gesagt: Die Kunst den Schlaglöchern in den…

Weiterlesen

12.11.2011

Kunst und Kultur bald unter einem Dach?

Bürgermeisterin Claudia Grau hat eine Grobkonzeption für das Areal der Freien Kunstakademie am Neckar in Auftrag gegeben

„Auf dem Areal der Freien Kunstakademie am Neckar könnte ich mir ein Kunst- und Kulturzentrum vorstellen.“ Wenn Bürgermeisterin Claudia Grau über das…

Weiterlesen

25.07.2011

„Nürtingen bleibt das mentale Herz der FKN“

Beim vielleicht letzten Rundgang der FKN zeigen Studenten aller Bereiche ihr Können – Aktionen, Diskussionen und Performances

NÜRTINGEN. Die Freie Kunstakademie Nürtingen (FKN) steht bekanntlich vor einer ungewissen Zukunft. Der traditionelle Rundgang, bei dem die…

Weiterlesen

02.07.2011

Die FKN lädt zum vermeintlich letzten Rundgang ein

Vom 22. bis 24. Juli öffnet die Kunstakademie ihre Pforten – Drei Tage Programm für die Öffentlichkeit

NÜRTINGEN (pm). Auf dem Melchior-Areal in der Neckarstraße 13 findet der alljährliche und aufgrund der Kündigung durch die Stadt Nürtingen vielleicht letzte Rundgang…

Weiterlesen

28.05.2011

Kulturzentrum auf FKN-Areal?

Stadt und Kunstakademie nähern sich wieder an und suchen nach gemeinsamer Lösung

Zeichnen sich für die Freie Kunstakademie nach einigen Irrungen und Wirrungen auf dem Melchior-Areal am Neckar nun doch neue Perspektiven ab? Bei einem Gespräch zwischen Stadt und…

Weiterlesen