Zusammenfassung

Dossier: Melchior-Areal und Hotelpläne am Neckar

Nicht allzu weit entfernt von der Nürtinger Innenstadt, in schöner Blickbeziehung zum Schlossberg und zur Stadtkirche, zwischen B 313 und dem Neckar gelegen,  befindet sich das Melchior-Areal. Seit über 30 Jahren sind das ehemalige Fabrikgebäude und die alte Villa mit dem kleinen Park Domizil der Freien Kunstakademie Nürtingen (jetzt Kunstakademie Baden-Württemberg). Die Gebäude sind in die Jahre gekommen und stark sanierungsbedürftig. Von hohen Sanierungskosten ist die Rede. Auf dem Gebiet neben der Kunstakademie sollte einem Beschluss des Gemeinderates nach ein Hotel gebaut werden. Nachdem sich größerer Widerstand in der Bevölkerung in Form einer Bürgerinitiative regte, wurde der Beschluss zurückgenommen.

Weiterlesen

Extras

26.09.2018

Sympathie für ein Hotel

Erste Bürgerbeteiligung zur Bebauung am Neckar legte Prioritäten fest: Nürtinger wünschen sich eine parkähnliche Grünfläche

Was kommt dabei heraus, wenn zufällig ausgewählte Bürger darüber debattieren, was mit dem Melchior-Areal passieren soll? Auf…

Weiterlesen

20.09.2018

Kritik am Verfahren der Stadt

Bürgerinitiative „Nürtingen am Neckar“ sieht keine Gefahr in Verzug

NÜRTINGEN (pm). Mit einer Pressemitteilung äußert sich die Bürgerinitiative „Nürtingen am Neckar“ anlässlich der Beendigung des Verwaltungsgerichts-Verfahrens gegen die Stadt Nürtingen (wir berichteten).…

Weiterlesen

19.09.2018

Verwaltungsgericht bestätigt Stadt

Der Eilantrag der Bürgerinitiative zum Hotel am Neckar wird abgelehnt

NÜRTINGEN (nt). Die Bürgerinitiative „Nürtingen am Neckar“ hat gerichtlich erwirken wollen, dass die Stadt Nürtingen keine Entscheidung treffen oder vollziehen darf, die dem Bürgerbegehren gegen der…

Weiterlesen

11.09.2018

„Fragwürdige Maßnahmen stoppen“

Nürtinger Liste/Grüne, SPD und NT 14 fordern beim „Hotel am Neckar“ eine breite Bürgerbeteiligung

Die drei Fraktionen im Nürtinger Gemeinderat Nürtinger Liste/Grüne, SPD und NT 14 setzen beim Thema „Hotel am Neckar“ weiterhin auf einen Bürgerentscheid…

Weiterlesen

04.08.2018

Bürgerbeteiligung nach Nürtinger Art?

Viele Bürger und auch Gemeinderäte sind verwundert, dass die Stadt die repräsentative Bürgerbeteiligung so schnell durchzieht

Blitzschnell reagiert oder schon vor der Sitzung eingetütet? Diese Frage haben sich Bürger gestellt, die Ende letzter Woche…

Weiterlesen

26.07.2018

Kurze Denkpause brachte die Wende

Im Ringen um die Hotelpläne am Neckar einigte sich der Nürtinger Gemeinderat auf einen von allen akzeptierten Beschluss

Am Ende war der Beschluss einstimmig: Bevor in Sachen Bebauung am westlichen Neckarufer weitere Fakten geschaffen werden, gibt es…

Weiterlesen

24.07.2018

Bürgerinitiative verwundert über Beharrlichkeit

Von der heutigen Gemeinderatssitzung erhoffen sich die Hotelgegner Antworten auf ihre Fragen

NÜRTINGEN. Eine ganz Reihe offener Fragen gibt es in den Reihen der Bürgerinitiative (BI) Nürtingen am Neckar vor der heute stattfindenden Gemeinderatssitzung, in der ja auch das…

Weiterlesen

21.07.2018

Für fairen Prozess mit allen Beteiligten

Die drei Gemeinderatsfraktionen von Nürtinger Liste/Grüne, SPD und NT 14 wollen den aufgeheizten Prozess befrieden

Nürtingen (pm). Die aktuelle Entwicklung um das Hotel am Neckar hat auch die drei Gemeinderatsfraktionen Nürtinger Liste/Grüne, NT 14 und SPD bewogen, noch…

Weiterlesen

06.07.2018

Heimische Hoteliers mit eigenen Plänen

Philip Vetter und Werner Pflum sehen durch ein mögliches Projekt am Neckar ihre Zukunftsperspektiven gefährdet

Die Diskussion um die Pläne zum Bau eines Hotels auf dem Melchior-Areal am Neckar heizte sich in den vergangenen Tagen auf. Nachdem die…

Weiterlesen