Dossier: Landesgartenschau in Nürtingen?

Bereits im Jahr 2009 hatte sich die Stadt Nürtingen für die Landesgartenschau beworben, damals erfolglos.

Im November 2018 viel der Startschuss für einen neuen Anlauf: das Projekt "Unsere Gartenschau 2031".

Hier im Dossier finden Sie alle Artikel und Kommentare zum Thema Landesgartenschau in Nürtingen zusammengefasst.

Nürtingen

Landesgartenschau in Nürtingen?

Nürtingen nimmt einen zweiten Anlauf, um eine Landesgartenschau an den Neckar zu holen. Nach der Bewerbung 2009 – damals bewarb man sich für den Zeitraum 2020 bis 2025 – will man nun einen neuen Versuch starten. Nürtingen will zwischen 2031 und 2035 Ausrichter sein:

Weiterlesen

18.12.2018

Ideen für die Landesgartenschau

Weitere Vorschläge für die Bewerbung werden gesammelt

NÜRTINGEN (nt). Am 8. November fiel im Kleinen Saal der Stadthalle K3N der Startschuss zur offiziellen Bewerbungsphase der Stadt Nürtingen für die Austragung einer Gartenschau in den Jahren 2031 bis 2035. Im Rahmen…

Weiterlesen

12.12.2018

Klare Empfehlung an den Gemeinderat

Zweite Bürgerbeteiligung zur Bebauung am Neckar endet mit einem von großer Mehrheit getragenen Vorschlag

Im September trafen sich erstmals nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Bürger, um sich mit der Bebauung und Nutzung des Grundstückes an der…

Weiterlesen

03.12.2018

Neuer Anlauf für Parkdeck am Neckar

Knappe Mehrheit für Antrag der Freien Wähler: Im Haushaltsplan wird Planungsrate eingestellt

NÜRTINGEN. Auf dem Parkplatz hinter dem Schlachthof – Altstadtparkplatz genannt – ist es nicht nur bei Handballspielen in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle schwierig, eine freie…

Weiterlesen

10.11.2018

Viel mehr als bunte Blumen

Mit einer Landesgartenschau will die Stadt für ein neues Lebensgefühl sorgen

Im zweiten Anlauf soll es klappen: Die Stadt Nürtingen möchte sich wieder für eine Landesgartenschau bewerben – dieses Mal für den Zeitraum zwischen 2031 und 2035. Am…

Weiterlesen

02.11.2018

Infoveranstaltung zur Gartenschau

Konzept soll gemeinsam mit Nürtinger Bürgern entwickelt werden

NÜRTINGEN (nt). Am Donnerstag, 8. November, 19.30 Uhr, findet im Kleinen Saal der Stadthalle K3N eine Infoveranstaltung zur Bewerbung der Stadt für die Landesgartenschau statt. Die Bewerbung ist für den…

Weiterlesen

26.09.2018

Sympathie für ein Hotel

Erste Bürgerbeteiligung zur Bebauung am Neckar legte Prioritäten fest: Nürtinger wünschen sich eine parkähnliche Grünfläche

Was kommt dabei heraus, wenn zufällig ausgewählte Bürger darüber debattieren, was mit dem Melchior-Areal passieren soll? Auf…

Weiterlesen

02.07.2018

Hotelplanung geht weiter

Stadtverwaltung legt ihren Standpunkt in einer ausführlichen Pressemitteilung dar

In der vergangenen Woche hatte sich die Bürgerinitiative erneut in einer Pressemitteilung gegen die Hotelpläne am Neckar ausgesprochen. Es folgte ein offener Brief der…

Weiterlesen

29.06.2018

Wunsch nach offenem Dialog

Gemeinderatsfraktion NT 14 fordert: Junktim eines Hotelbaus am Neckarufer aufheben

Nach der Bürgerinitiative „Nürtingen am Neckar“ am Mittwoch (siehe unsere Ausgabe gestern) meldete sich gestern auch die Gemeinderatsfraktion NT 14 öffentlich zu Wort…

Weiterlesen

28.06.2018

Bürgerinitiative will klagen

Streit um einen möglichen Bürgerentscheid zum Hotelneubau am Neckar geht in eine neue Runde

Die Nürtinger Bürgerinitiative „Nürtingen am Neckar“ wendet sich an das Verwaltungsgericht Stuttgart, um eine Entscheidung vor einer gerichtlichen Feststellung…

Weiterlesen

09.05.2018

Bürgerinitiative fordert Denkpause

Initiatoren des Bürgerbegehrens sind enttäuscht über die Entscheidung des Regierungspräsidiums: „Bürgerwille wird missachtet“

„Die Enttäuschung über die Missachtung des Bürgerwillens ist groß“, sagt Dieter Braunmüller. Der ehemalige Stadtrat hat…

Weiterlesen