Nürtingen

„Wir überprüfen alle Möglichkeiten“

07.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtverwaltung macht sich Gedanken über die Zukunft des Hölderlinhauses – Am 18. März öffentlicher Vor-Ort-Termin

NÜRTINGEN (nt). „Eine Entscheidung über den Abriss des Hölderlinhauses ist noch nicht gefallen“. Das stellt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung klar. Darin heißt es weiter:

Auf Einladung von Oberbürgermeister Otmar Heirich fand kürzlich eine Sitzung mit Roland Hiller, Thaddäus Kunzmann (CDU), Jürgen Balz (Freie Wähler), Dr. Hans-Wolfgang Wetzel (SPD), Dieter Braunmüller (Nürtinger Liste/Grüne), Matthias Hiller (Junge Bürger) und Annemarie Hammelehle (Liberale Bürger/FDP) statt, die die Bewertung des Gutachtens zum Hölderlinhaus von Bauhistoriker Dr. Johannes Gromer zum Inhalt hatte. „Ich möchte allen Gerüchten, die Entscheidung über den Abriss sei bereits gefallen, widersprechen“, so Heirich. „Wir sind in alle Richtungen offen und werden alle Möglichkeiten untersuchen und bewerten, erst dann wird entschieden“, unterstreicht der OB.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Hölderlinhaus