Zusammenfassung

Dossier: Asyl

Nicht erst mit den Flüchtlingsströmen aus dem Bürgerkriegsland Syrien und den Bootskatastrophen vor der Insel Lampedusa sind Asylsuchende und Bürgerkriegsflüchtlinge ein Thema in unserer Zeitung. Ihre Probleme, ihr Kampf um die Anerkennung und gegen Abschiebung, die Hilfsbereitschaft wie auch die Ängste von Bürgern, die Probleme um eine menschenwürdige Unterbringung – all das spiegelt sich in der hier zusammengestellten Berichterstattung aus mehreren Jahren wider.

Weiterlesen

14.12.2016

„Man muss selbst aktiv werden“

Der Syrer Gevara Abdallah absolviert eine Ausbildung bei Baum und Garten Albrecht Bühler – „Knackpunkt sind Sprachkenntnisse“

Ein positives Beispiel, wie anerkannte Flüchtlinge in den hiesigen Ausbildungsmarkt integriert werden können, gibt es bei…

Weiterlesen

09.12.2016

Mit Filmen und Musik Deutsch gelernt

Der Iraner Ashkan Dalvandi ist ein gutes Beispiel für gelungene Integration – Seine Ausbildung bei der Schlosserei Schlotz absolvierte er sogar mit Lehrzeitverkürzung

Eine Erfolgsgeschichte in puncto gelungener Integration schreiben die Schlosserei…

Weiterlesen

09.12.2016

„Die Leute haben oft sehr vielfältige Kompetenzen“

Nesrin Abdullah hilft Flüchtlingen im Kreis, einen Weg ins Berufsleben zu finden

Nesrin Abdullah ist seit Mitte März als „Kümmerin“ des Landkreises mit der Vermittlung von Flüchtlingen in Praktika und Ausbildung beschäftigt. Die 32-Jährige stammt aus dem Libanon, hat in…

Weiterlesen

08.12.2016

Lob für Engagement des Ortschaftsrats

Kommunalpolitiker im Teilort schlagen kleinere Unterkunft am Standort Marbachweg vor und bringen Steigstraße ins Gespräch

Reihum Lob gab es in der Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses jetzt für das Engagement des Reuderner…

Weiterlesen

08.12.2016

Gambisch-adventliche Grillparty

WENDLINGEN-BODELSHOFEN (r). Noch bis zum 10. Dezember läuft die Aktionswoche über Gambia. In Wendlingen leben seit Mai 2015 mehr als 100 Gambier, die der AK Asyl Wendlingen betreut. Mehr als 70 davon wohnen in Bodelshofen. Die gambischen Bewohner der Erstunterkunft in Bodelshofen laden am letzten…

Weiterlesen

08.12.2016

Info zu Anschluss- Unterbringung

Stadt lädt ein zu Infoveranstaltung in die Braikeschule am 12. Dezember

NÜRTINGEN (nt). Die Stadt Nürtingen muss im Zuge der Anschlussunterbringung in den kommenden Monaten die ihr zugewiesenen Flüchtlinge unterbringen. Bei der Unterbringung verfolgt die…

Weiterlesen

07.12.2016

Neustart mit Hindernissen

In die Schwangerschaftsberatung der Diakonischen Bezirksstelle Nürtingen kommen vermehrt Flüchtlingsfrauen

Unter dem weißen Strickpullover wölbt sich das Bäuchlein. Hausa legt ihre Hände darüber – so, als ob sie das werdende Leben schützen will. Die…

Weiterlesen

03.12.2016

„Ein großer Schritt ist geschafft“

Die Sozialarbeiterin Saime Ekin-Atik sieht die Ehrenamtlichen als Brücke zur Integration von Flüchtlingen – Ämter können das nicht leisten

Schätzungsweise 5000 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um die Bedürfnisse und die Integration von Flüchtlingen…

Weiterlesen

02.12.2016

Gericht stoppt Bau von Unterkünften

Neuhausen sucht nun nach Alternativen für die Unterbringung von Flüchtlingen

Vorerst darf der Landkreis Esslingen keine Unterkünfte für Flüchtlinge in der Albstraße in Neuhausen bauen. Das Verwaltungsgericht in Stuttgart gab den Antragstellern recht,…

Weiterlesen

02.12.2016

Bebauung soll reduziert werden

Reuderner Ortschaftsrat befasste sich mit Anschlussunterbringung im Marbachweg – Großes Interesse an der Sitzung

Der Ortschaftsrat Reudern trägt eine Bebauung des Grundstücks Marbachweg gegenüber des Friedhofs für die Anschlussunterbringung weiterhin…

Weiterlesen