Zusammenfassung

Dossier: Asyl

Nicht erst mit den Flüchtlingsströmen aus dem Bürgerkriegsland Syrien und den Bootskatastrophen vor der Insel Lampedusa sind Asylsuchende und Bürgerkriegsflüchtlinge ein Thema in unserer Zeitung. Ihre Probleme, ihr Kampf um die Anerkennung und gegen Abschiebung, die Hilfsbereitschaft wie auch die Ängste von Bürgern, die Probleme um eine menschenwürdige Unterbringung – all das spiegelt sich in der hier zusammengestellten Berichterstattung aus mehreren Jahren wider.

Weiterlesen

18.03.2017

Landrat für ein Einwanderungsgesetz

Sozialausschuss freut sich über erfolgreiche Sprachförderung

Eigentlich ging es ja „nur“ um die (Erfolgs-)Bilanz eines Programms zur Sprachförderung von Flüchtlingen. Aber am Ende ging es dann doch ums Grundsätzliche: So forderte Landrat Heinz…

Weiterlesen

17.03.2017

Landrat mahnt erneut zur Solidarität der Kommunen

Die Kreisverwaltung berichtete im Sozialausschuss des Kreistags über die aktuelle Lage bei der Flüchtlingsunterbringung

„Aussitzen“ oder „Zeitspiel“ (salopp gesagt – das soll keinen Erfolg haben. Vor dem Sozialausschuss des Kreistags ließ Landrat…

Weiterlesen

09.03.2017

Gegen Flüchtlingsunterkünfte beim Friedhof

Nürtinger Gemeinderat entscheidet am 28. März über Fragestellung für den Bürgerentscheid

NÜRTINGEN. Die ersten Hürden haben die Unterstützer der Bürgerinitiative Friedhöfe Nürtingen genommen. Sie sammelten innerhalb weniger Wochen 3000 Unterschriften und haben mit diesem…

Weiterlesen

08.03.2017

Gemeinderat lässt Bürgerentscheid zu

Am 25. Juni stimmen die Nürtinger darüber ab, ob in der Nähe der Friedhöfe Flüchtlingsunterkünfte gebaut werden dürfen

Ja zum Bürgerentscheid: Der Nürtinger Gemeinderat hat sich gestern Abend dafür ausgesprochen, das Bürgerbegehren zuzulassen und am…

Weiterlesen

06.03.2017

Gebiet im Millot als Reservefläche?

Nach Aufkauf des früheren Anwesens des FV 09 Nürtingen verwirft der Kreis ursprüngliche Pläne zur Unterbringung von Flüchtlingen

Die Informationsveranstaltung zur Unterbringung von Flüchtlingen im Gebiet Millot in Nürtingen war auf den 20. Februar…

Weiterlesen

02.03.2017

Heimat auf Zeit für Flüchtlinge

Landkreis baut Gemeinschaftsunterkünfte in der Oberboihinger Daimlerstraße

OBERBOIHINGEN. Schon ganz schöne Ausmaße haben die Gebäude angenommen, die derzeit in der Daimlerstraße in Oberboihingen im Auftrag des Landkreises gebaut werden. Dabei handelt es sich um…

Weiterlesen

23.02.2017

Unterbringung unter veränderten Vorzeichen

Der Platz für Erstunterkünfte in Bempflingen wird vorerst nicht gebraucht

Über ganz unterschiedliche Themen hatte der Bempflinger Gemeinderat in seiner zweiten Sitzung des neuen Jahres zu entscheiden. Bürgermeister Bernd Welser informierte bei dieser…

Weiterlesen

18.02.2017

Liste für mögliche Unterkünfte

Gemeinderat Altdorf beriet über Flüchtlinge – Auch Maßnahmen in der Grundschule thematisiert

ALTDORF (käl). Bürgermeister Joachim Kälberer ging in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats eingangs auf die Gemeinderatssitzung vom 17. Januar ein, in der der…

Weiterlesen

17.02.2017

Kreis verzichtet auf 22 Unterkünfte

Geplante Standorte werden für Flüchtlingsunterbringung nicht mehr gebraucht – Landrat bietet Kommunen dafür 1200 Plätze an

Der Landkreis Esslingen stoppt 22 Bauprojekte zur Unterbringung von Flüchtlingen. Darüber informierte Landrat Heinz Eininger am…

Weiterlesen

15.02.2017

Die Bilder reisen im Kopf mit

Der syrische Flüchtling Safian Khir Hinaidi träumt davon, eines Tages in Deutschland Kunst studieren zu können

Safian Khir Hinaidis Lieblingsmotiv sind Fische. Die malt er mit Stiften für technisches Zeichnen in feinen, geschwungenen Linien, sie muten…

Weiterlesen