Zusammenfassung

Dossier: Asyl

Nicht erst mit den Flüchtlingsströmen aus dem Bürgerkriegsland Syrien und den Bootskatastrophen vor der Insel Lampedusa sind Asylsuchende und Bürgerkriegsflüchtlinge ein Thema in unserer Zeitung. Ihre Probleme, ihr Kampf um die Anerkennung und gegen Abschiebung, die Hilfsbereitschaft wie auch die Ängste von Bürgern, die Probleme um eine menschenwürdige Unterbringung – all das spiegelt sich in der hier zusammengestellten Berichterstattung aus mehreren Jahren wider.

Weiterlesen

07.07.2017

„Flüchtlinge schneller unterbringen“

Landrat Heinz Eininger drückt aufs Tempo bei der Anschlussunterbringung

Die Zahl der Flüchtlinge, die in den Landkreis Esslingen kommen, ist stark gesunken. Für die Kommunen heißt das jedoch nicht, sich in der Frage der Unterbringung zurücklehnen zu…

Weiterlesen

06.07.2017

„Mit allen Bürgern das Gespräch suchen“

Nach dem Bürgerentscheid wollen die Gemeinderatsfraktionen zunächst die Informationsveranstaltungen abwarten

Der Bürgerentscheid ist am Quorum gescheitert. Wie gehen die Nürtinger Gemeinderatsfraktionen mit dem Ergebnis um? Welche Schlüsse haben sie…

Weiterlesen

26.06.2017

Bürgerentscheid scheitert am Quorum

Die Wahlbeteiligung lag nur bei 30,72 Prozent – Nun befasst sich der Gemeinderat erneut mit der Bebauung an den Friedhöfen

Der erste Nürtinger Bürgerentscheid seit 31 Jahren ist knapp am Quorum gescheitert. Zwar bekam das Anliegen der Bürgerinitiative…

Weiterlesen

23.06.2017

Abrissarbeiten in der Nürtinger Gerberstraße

In der Nürtinger Gerberstraße haben die Arbeiten begonnen. Momentan werden die bestehenden Häuser 24 bis 26/1 abgerissen und das Grundstück geräumt. An gleicher Stelle entstehen zwei Mehrfamilienhäuser im sozialen Wohnungsbau mit insgesamt elf Wohnungen. Diese werden erst mal als…

Weiterlesen

23.06.2017

Aus Lager soll Wohnraum werden

Gemeinderat Altdorf befasste sich mit der Anschlussunterbringung von Asylbewerbern

ALTDORF (käl). Obwohl die Gemeinde Altdorf ein privates Wohnhaus zur Unterbringung von Asylbewerbern im Anschlussverfahren komplett anmieten konnte und darüber hinaus erst im vergangenen…

Weiterlesen

22.06.2017

Stadt wehrt sich gegen Vorwürfe der Bürgerinitiative

Eine Pressemitteilung schildert die Sicht der Verwaltung zum Bürgerentscheid vom Sonntag

Am Sonntag ist es so weit: Dann können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt abstimmen, ob der Gemeinderatsbeschluss über den Bau von Anschlussunterbringungen in…

Weiterlesen

21.06.2017

„Zu viele auf zu wenig Platz“

Bürgerinitiative meldet sich vor Bürgerentscheid zu Flüchtlingsunterbringung zu Wort

Am 25. Juni ist die wahlberechtigte Bevölkerung Nürtingens dazu aufgerufen, über die Bebauung von Flächen in Reudern und in der Braike für die Unterbringung von…

Weiterlesen

16.06.2017

Notquartier ist wieder belegt

Die ehemalige Turnhalle in Unterboihingen beherbergt 55 Asylbewerber aus einer Denkendorfer Einrichtung

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Seit April stand die Notunterkunft des Landkreises Esslingen in der Heinrich-Otto-Straße (Turnhalle Unterboihingen) leer. Seit gut drei…

Weiterlesen

16.06.2017

Ehrenamtliche haben Probleme mit Ausländeramt

SPD lud zum Forum für Helfer in der Flüchtlingsarbeit ein

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen eines Ehrenamtsforums hatte die Kreistagsfraktion der SPD Vertreter der Arbeitskreise der Flüchtlingshilfe aus dem ganzen Landkreis ins katholische Gemeindehaus nach Nürtingen…

Weiterlesen

13.06.2017

Nanzwiese: Noch keine Bauabnahme

Belegung war für Mai geplant – Keine Zuweisungswünsche möglich

NÜRTINGEN (nt). Die ursprünglich für den Mai vorgesehene Belegung der Container auf der Nanzwiese hat sich verzögert. So werden derzeit Mängel an den Trittrosten im Obergeschoss behoben. Weiterhin fehlte noch…

Weiterlesen