Zusammenfassung

Dossier: Asyl

Nicht erst mit den Flüchtlingsströmen aus dem Bürgerkriegsland Syrien und den Bootskatastrophen vor der Insel Lampedusa sind Asylsuchende und Bürgerkriegsflüchtlinge ein Thema in unserer Zeitung. Ihre Probleme, ihr Kampf um die Anerkennung und gegen Abschiebung, die Hilfsbereitschaft wie auch die Ängste von Bürgern, die Probleme um eine menschenwürdige Unterbringung – all das spiegelt sich in der hier zusammengestellten Berichterstattung aus mehreren Jahren wider.

Weiterlesen

11.11.2016

Willkommensstadt Schwäbisch Gmünd

Die Flüchtlingsbeauftragte Daniela Dinser sprach in der Reihe „Forum zukunftsfähige Stadt – Nürtingen“ über Flüchtlinge

„Ich möchte nicht nur zeigen, wie wir in Schwäbisch Gmünd Flüchtlinge willkommen heißen, ich möchte auch Anregungen aus Nürtingen…

Weiterlesen

04.11.2016

„LiSa“ verhilft Osman zum Durchblick

Der Hilfsfonds der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen finanziert sich überwiegend aus Spenden

WENDLINGEN. Osman (Name v. d. Red. geändert) hat sich im Deutschkurs von ganz hinten in die erste Reihe gesetzt. Von da kann der Flüchtling aus Gambia besser verfolgen,…

Weiterlesen

03.11.2016

Besondere Fertigkeiten gefragt

20 Fachkräfte wurden im Umgang mit jungen Flüchtlingen geschult und erhielten Zertifikate

ESSLINGEN (pm). „Wir haben als evangelische Christen eine besondere Verantwortung für Kinder und Jugendliche, die um ihre Leben fürchten mussten und aus ihrer Heimat vertrieben…

Weiterlesen

29.10.2016

Dem Gefühl des Fremdseins nachgespürt

„Hab ich mich schon mal fremd gefühlt?“, war eine der Fragen, mit denen sich Konfirmanden aus Nürtingen und Umgebung bei der diesjährigen Konfi-Rallye des Kreisdiakonieverbands Esslingen auseinandergesetzt haben. Bei der Station zur Flüchtlingsarbeit im Lutherhof kamen die Jugendlichen dabei mit…

Weiterlesen

24.10.2016

„Die Migration wird weitergehen“

Der Journalist und Publizist Andreas Zumach sprach über die Ursachen der Flüchtlingsbewegung

NÜRTINGEN. Nicht zum ersten Mal war der Journalist Andreas Zumach anlässlich der Friedenswochen zu Gast in Nürtingen. Am Samstagnachmittag bereicherte er die Veranstaltung des…

Weiterlesen

18.10.2016

Alle Probleme offen ansprechen

Beim zweiten Unterensinger Flüchtlingsdialog ging es um die Frage, wie Integration am besten gelingen kann

„Nicht über Flüchtlinge reden, sondern mit ihnen“ ist das Motto des Unterensinger Flüchtlingsdialoges. In großer Runde traf man sich bereits zum…

Weiterlesen

18.10.2016

Mit Ponys zu neuem Vertrauen

Herbstfest des an der HfWU gestarteten Projekts „Pferdegestützte Therapie für Flüchtlingskinder“

Studierende an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) haben das Projekt „Pferdegestützte Therapie für Flüchtlingskinder“ auf den Weg gebracht.…

Weiterlesen

15.10.2016

Bürgerbegehren gegen Standort

Initiative sammelt Unterschriften in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN (pm). In der Bürgerschaft organisiert sich der Widerstand gegen die geplante Flüchtlingsunterbringung im Ort. Gleich nach der Bürgerversammlung am 6. Oktober wurde eine Bürgerinitiative gegründet. Sie…

Weiterlesen

14.10.2016

Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit

Nürtinger Gemeinderat: Flugblatt widerspricht den Grundwerten von Toleranz, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe

Der Nürtinger Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung einstimmig eine Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit verabschiedet.…

Weiterlesen

14.10.2016

Zuerst berät der Bürgerausschuss

Entgegen der ursprünglichen Absicht der Nürtinger Stadtverwaltung einen Grundsatzbeschluss für alle drei Standorte (Breiter Weg, Marbachweg und Grötzinger Straße) zur Flüchtlingsunterbringung zu fällen, wurde Oberensingen vorläufig ausgeklammert. Das wurde in unserem Bericht gestern…

Weiterlesen