04.12.2021

Hoffnung auf ein unbeschwertes Weihnachten im nächsten Jahr

Wer hätte das gedacht: das zweite Weihnachten unter den besonderen Bedingungen von empfohlenen Kontaktbeschränkungen. Dabei ist doch gerade das Christfest das Familienfest, an dem sich Jung und Alt einer Familie, egal wie weit auseinander sie wohnen, treffen. Eltern, Kinder, Enkel, Onkel und…

Weiterlesen

04.12.2021

Weihnachten in der Pandemie?

Derzeit sind all unsere schönen alten Traditionen zunehmend in Frage gestellt. Kann ich noch unbesorgt über einen Weihnachtsmarkt schlendern, Freunde und Bekannte treffen, eine Bratwurst essen, Glühwein trinken? Die Corona-Lage verschärft sich rapide, die Zahlen der Neuansteckungen gehen…

Weiterlesen

04.12.2021

Corona und Weihnachten

Festlicher Lichterglanz, staunende Kinderaugen, Düfte nach Tannengrün, Bratwurst und Glühwein, dazu weihnachtlich geschmückte Buden und fröhlich-entspannte Menschen (zugegeben sehr viele und dicht gedrängte Menschen) in vorweihnachtlicher Stimmung, die eine oder andere Musik- oder Showeinlage,…

Weiterlesen

20.11.2021

Alles zum Wohl des Kindes

Die Adoptionsvermittlungsstelle beim Sozialen Dienst des Landratsamts Esslingen berät und betreut Menschen, die ein Kind adoptieren möchten. Von Gaby Weiß.

Manchmal sind es drei Kinder, die im Einzugsbereich des Landratsamts Esslingen innerhalb eines Jahres zur Adoption…

Weiterlesen

20.11.2021

„Wir lieben euch. Wir stehen zu euch. Immer.“

Vera und Robert Moser berichten über die Erfahrungen bei der Adoption ihrer beiden Kinder. Von Gaby Weiß.

Vera und Robert Moser (Namen von der Redaktion geändert) haben zwei Kinder adoptiert. Der Junge und das Mädchen, die im Abstand von mehreren Jahren jeweils wenige…

Weiterlesen

30.10.2021

Ein moderner Spekulant

Johann Gottlieb von Süßkind (1767 bis 1849) aus Nürtingen. Von Steffen Seischab

„Ein Spekulant betreibt kein reguläres, gut eingeführtes und altbekanntes Geschäft. Er ist in dem einen Jahre Kornhändler, im anderen Weinhändler und im folgenden Zucker-, Tabak- oder…

Weiterlesen

23.10.2021

„Impfen lassen kann sich nur, wer Geld hat“

Nigeria steckt in einer der schlimmsten Krisen seit Jahrzehnten. Seit seiner Unabhängigkeit im Jahre 1960 wird der bevölkerungsreichste Staat Afrikas immer wieder von unterschiedlichen Konflikten geschüttelt. Da ist die Corona-Pandemie noch das kleinste Problem. Einer, der…

Weiterlesen

16.10.2021

Über die Vorgeschichte unserer Gegenwart

Der Historiker Steffen Seischab aus Linsenhofen legt das Buch „Provinz und Moderne im Land um Teck und Neuffen“ vor. Von Reinhard Tietzen.

Der Umzug von der Stadt Nürtingen aufs Dorf Linsenhofen vor einigen Jahren hat den Historiker Steffen Seischab bewogen, sich einmal…

Weiterlesen

25.09.2021

Missbrauch und die verlorene Sprache

Die Kunsttherapeutin Andrea Brummack trägt mit der Arbeit am Tonfeld dazu bei, dass verletzte Kinderseelen wieder gesunden und Licht am Ende der tiefen Finsternis sehen. Von Anneliese Lieb.

„Mollie ist fünf Jahre alt. Ihr Vater ist fünfunddreißig. Im Kindergarten…

Weiterlesen