30.01.2021

Libanon – Phönix aus der Asche

Die Zedernrepublik kommt nicht zur Ruhe – Reiseimpressionen von 1997 erinnern an ein damals gerade wieder aufblühendes Land – Von Gerald Stäbler

Eine unselige Tragödie hat die kleine Zedernrepublik des Libanon am 4. August 2020 heimgesucht und wirtschaftlich, moralisch…

Weiterlesen

23.01.2021

Wenn die gute Stube zum Arbeitsplatz wird

Heimarbeit war in Nürtingen, der Stadt der Strickwaren, lange Zeit gang und gäbe und für viele Frauen eine unverzichtbare Verdienstmöglichkeit – Von Beate Reinhardt

Heimarbeit ist keine neue Arbeitsform, sie ist aber aus aktuellem Anlass ins Blickfeld geraten. Kaum ein…

Weiterlesen

16.01.2021

Auf schmalem Grat

Gotthilf Vöhringer und die evangelische Wohlfahrtspflege im Jahr 1933 – Von Steffen Seischab

Gibt es die Kunst des richtigen Deals? Der noch amtierende US-Präsident rühmt sich ja, ein Experte zu sein, und hat auch ein gleichnamiges Buch dazu geschrieben. Ob er darin…

Weiterlesen

09.01.2021

Der Mutter Wohnungen

Anhand von Steuerbüchern lässt sich nun lückenlos nachvollziehen, wo Johanna Christiana Gok, die Mutter des Dichters Friedrich Hölderlin, in Nürtingen überall wohnte – Von Reinhard Tietzen

Wesentlich weniger ist bekannt über das Leben der Mutter Friedrich Hölderlins als…

Weiterlesen

19.12.2020

Kunstformen der Natur

Der Nürtinger Apotheker Carl Beck (1852 bis 1939) als Fossiliensammler – Von Steffen Seischab

Sie sind weltberühmt: die präparierten fossilen Seelilien des Urweltmuseums Hauff in Holzmaden. Auch wenn man von Versteinerungen nichts versteht, ist man doch von dem Anblick…

Weiterlesen

28.11.2020

Von Ausstecherle bis zu Zimtsternen

Die Weihnachtsbäckerei ist für Bärbel Igel-Goll eine Möglichkeit zum Abschalten. Schon zwei Wochen vor dem ersten Advent trifft sie sich mit einer Freundin zum Backen. Gemeinsam entstehen feine Plätzchen. In diesem Jahr 31 Sorten. – Von Anneliese Lieb

Kraftvoll und…

Weiterlesen

21.11.2020

„Ich fühle mich jetzt wohl mit meinem Körper“

Zwei Frauen, die ihre übergroßen Brüste verkleinern ließen, erzählen ihre Geschichte – Von Gaby Weiß

Dorothea S. und Sarah N. (Namen von der Redaktion geändert) hatten übergroße Brüste. Beide Frauen litten unter ihrer großen Oberweite – körperlich, psychisch und…

Weiterlesen

14.11.2020

Gestandene Frau mit spitzem Humor

Über den Nürtinger Stadtchronisten Jakob Kocher ist schon viel berichtet worden. Seine Ehefrau Anna hingegen ist im Schatten geblieben. Dabei lässt ihr handschriftlicher Nachlass eine ihm in jeder Hinsicht ebenbürtige Frau erkennen. – Von Beate Kocher-Benzing

Anna und…

Weiterlesen