26.03.2022

„Wir sehen uns als selbstbewusste, leistungsstarke Gemeinde“

Seit dem Zusammenschluss vor 50 Jahren hat Walddorfhäslach sich stark vergrößert. Heute leben auf einer Fläche von 14,44 Quadratkilometer rund 5400 Einwohner. „Die Vereinigung ist die Wurzel eines Baumes, der jetzt Blüten treiben und Früchte tragen soll“, sagt Bürgermeisterin…

Weiterlesen

19.03.2022

Streitbar und unerschrocken ging sie ihren Weg

Schriftstellerin, Feministin und Pazifistin: Anna Haag, die Namenspatronin der Neckarhäuser Grundschule, starb vor 40 Jahren. Von Sigrid Emmert

Nachdem es lange still um Anna Haag geworden war, taucht seit einiger Zeit ihr Name in der Presse wieder auf. Die Ursachen…

Weiterlesen

12.03.2022

Gerhard Mayer-Vorfelder: Stilfragen eines Konservativen

Der CDU-Landespolitiker Gerhard Mayer-Vorfelder war einst auch Assessor im Nürtinger Landratsamt gewesen. Die Lust an der Provokation und am Streit prägte sein Bild in der Öffentlichkeit. Von Steffen Seischab

Politik ist immer auch eine Sache des Stils. Wer sich noch an…

Weiterlesen

05.03.2022

Eine gute Frage für eine Seniorenredaktion. Drei Texte zu diesem Thema hätten hier die Leser zum Nachdenken oder vielleicht sogar zum Schmunzeln bringen sollen. Der Ukraine-Krieg pfuschte dazwischen und lenkte die Feder in zwei Beiträgen teils in eine andere Richtung. Und doch auch wieder nicht.…

Weiterlesen

19.02.2022

„Ein ausgeprägt schwerer Verlauf “

Die Nürtinger Internistin Dr. Monika Häufle über Diagnose, Krankheitsbild und Therapiemöglichkeiten für Patienten mit ME/CFS.

Dr. Monika Häufle betreut in ihrer Nürtinger Praxis immer wieder Patientinnen und Patienten, die unter dem Chronischen Fatigue-Syndrom (CFS)…

Weiterlesen

19.02.2022

Hilflosigkeit, Wut und Hoffnung

Samuel Iliseis Familie leidet mit dem schwer kranken Sohn und Bruder.

Viele ME/CFS-Erkrankte warten jahrelang auf die korrekte Diagnose, erzählt Samuel Iliseis Mutter Gunhild: „Die Patienten pilgern oft von Arzt zu Arzt, werden falsch behandelt oder auf eine…

Weiterlesen

19.02.2022

Ein Gefangener in einem dunklen Kerker

Der 30-jährige Nürtinger Samuel Ilisei leidet an ME/CFS, einer Multisystem-Erkrankung, die mit völliger Entkräftung einhergeht. Von Gaby Weiß

Seit dem letzten Sommer liegt der 30-jährige Samuel Ilisei im komplett dunklen Zimmer seines Nürtinger Elternhauses. Er leidet…

Weiterlesen

12.02.2022

„Hochschulstadt ist ein Alleinstellungsmerkmal“

Ein Gespräch mit dem Nürtinger Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich zum Hochschul-Jubiläum

Herr Oberbürgermeister Fridrich, die Fachhochschule Nürtingen wurde im Februar 1972 als Vorgängereinrichtung der heutigen Hochschule für Wirtschaft und…

Weiterlesen

12.02.2022

Hochschulen feiern einen runden Geburtstag

Vor 50 Jahren trat in Baden-Württemberg ein neues Hochschulgesetz in Kraft und sorgte für eine Zäsur in der Bildungslandschaft. Aus der FH Nürtingen wurde zwischenzeitlich die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Von Gerhard Schmücker

Per Gesetz…

Weiterlesen

12.02.2022

Forscher und Vermittler

Professor Dr. Michael Roth ermöglicht einen Blick in die Zukunft.

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt – bereits der Name birgt einen zentralen Anspruch der HfWU. Die anwendungsorientierte Forschung und praxisbezogene Lehre an der Hochschule dient in erster Linie dem…

Weiterlesen