24.02.2018

Finger weg von WhatsApp

Messengerdienst ist in Baden-Württembergs Schulen verboten – Lehrer wünschen sich sichere Alternative

Mal kurz der Klasse die Mathehausaufgaben per WhatsApp zuschicken? Termine mit den Schülern abstimmen? Klassenfotos weiterschicken? Gar Noten oder das…

Weiterlesen

17.02.2018

„Die Luft ist trocken und scharf“

Ortsbeschreibung von Altdorf aus der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamts Nürtingen“ im Originalwortlaut

Altdorf, Dorf, Gemeinde III.Cl. Mit 440 Einwohnern (worunter 3 Katholiken), Filial von Neckar-Thailfingen, 2 ¼ Stunde südwestlich von Nürtingen an der…

Weiterlesen

Anzeige
27.01.2018

Wo das Mittelalter noch lebendig ist

Kulturhistorisches Erbe: In Sibiu und Umgebung findet der Rumänienreisende eine faszinierende Fülle von malerischen Städten und Dörfern – Von Gerald Stäbler

Das Ambiente bei der Ankunft in Sibiu ist düster – aus einem bleigrauen Himmel fallen die ersten Regentropfen,…

Weiterlesen

20.01.2018

Eine schleichende Katastrophe

                            Wie Gesellschaften auf Umweltprobleme reagieren: In seiner Doktorarbeit befasst sich der aus                             Nürtingen stammende Historiker Daniel Rothenburg mit der Versalzung der Böden in Australien…

Weiterlesen

13.01.2018

Schwäbische Austern

Warum Schnecken katholisch sind und bestimmte Arten als „sauber“ gelten – Ein Besuch bei Rita Goller in ihrer Schneckenfarm auf der Schwäbischen Alb

Weiterlesen

16.12.2017

Was vom Stolz übrig bleibt

Eine Reise durch Kenia (III): Von dunklen Gefängniszellen und weißen Stränden – Von Matthäus Klemke

Seit einer Woche sind Martin und ich jetzt in Kenia. Nach unserem Trip von Nairobi über Eldoret nach Kisumu sind wir wieder in unserem Hotel in Ongata Rongai angekommen.…

Weiterlesen

09.12.2017

Keine Angst, dass ein Atomkrieg ausbrechen könnte

Sem Schade studierte in Südkorea – Für den 21-jährigen Wendlinger waren Nordkoreas Raketentests und Provokationen nie bedrohlich – Von Horst Jenne

Turbulente Zeiten liegen hinter ihm. Sem Schade lebte einige Monate in Südkorea. Dort bekam der Wendlinger hautnah mit, wie…

Weiterlesen

25.11.2017

Ein brennendes Paradies

Eine Reise durch Kenia (II): In einem politisch gespaltenen Land bricht auf den Straßen das Chaos aus – Von Matthäus Klemke

Wieder im Auto, wieder unterwegs auf Kenias Straßen. Wir fahren durch Sugoi, ein kleines Dorf 25 Kilometer von Eldoret entfernt. Es ist vielleicht…

Weiterlesen

Anzeige
11.11.2017

Formen der Erinnerung

Zur Einweihung des Denkmals für die zivilen Opfer der NS-Gewaltherrschaft auf dem Alten Friedhof in Kirchheim – Von Steffen Seischab

In wenigen Tagen, am 19. November, Volkstrauertag, wird in Kirchheim auf dem alten Friedhof ein neues Denkmal eingeweiht werden. Es gilt…

Weiterlesen

21.10.2017

Australiens andere Seite

Eine sechswöchige Reise entlang der Westküste Australiens und nach Sydney – von Shirin Kittelberger

Nachdem ich vier Monate durch Asien gereist bin, stand für mich das nächste Abenteuer an: Australien. Ich hatte eigentlich nicht vor dorthin zu gehen, schließlich macht…

Weiterlesen